Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342866

Nordic Thunder neuer Luftgitarren-Weltmeister

(lifePR) (Bochum, ) Die 17. Luftgitarren-Weltmeisterschaft ist am Freitagabend mit einem amerikanischen Doppelsieg zu Ende gegangen. In der nordfinnischen Stadt Oulu siegte der Vize-Weltmeister aus dem Vorjahr, der amerikanische Kultrocker Justin „Nordic Thunder“ Howard mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,2 Punkten vor seinem Landsmann Matt “Airistotle” Burns. Dritter wurde der Niederländer Theun “Tremelo Theun” de Jong.

Der aus Chicago stammende „Nordic Thunder“ unterlag 2011 noch der deutschen Teilnehmerin Aline „The Devil’s Niece“ Westphal. Die Titelverteidigerin lag am Ende des dreitägigen Events auf dem achten Platz. Die beiden anderen deutschen Teilnehmer, Jan “Geeky Gisbert” Fischer und Marie “Moldy Peach” von Borstel landeten gleichplatziert auf dem elften Rang.

Am Abend des Finales, wie auch schon an den Tagen zuvor war der Marktplatz Oulus mit Fans überfüllt. Mit der seit 1996 ausgetragenen Luftgitarren-WM möchte der Veranstalter und der Austragungsort Oulu den Weltfrieden fördern. Nach Air Guitar Ideologie sollen Kriege beendet, der Klimawandel gestoppt und alle schlechten Dinge abgeschafft werden.

Für weitere Informationen http://www.airguitarworldchampionships.com/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer