Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683388

Gregers Nissen - ein Fahrradpionier aus Nordfriesland

Tagungsnachmittag der AG Geschichte im Nordfriisk Instituut

Bräist/Bredstedt, NF, (lifePR) - Der aus Nordfriesland stammende Fahrradpionier Gregers Nissen steht im Mittelpunkt eines Vortragsnachmittags im Nordfriisk Instituut in Bredstedt. Die beiden Historiker Dr. Lars Amenda und Oliver Leibbrand, M. A., stellen Nissens Leben und Werk im Rahmen einer öffentlichen Tagung der Arbeitsgruppe Geschichte am Freitag, 1. Dezember 2017, um 15 Uhr im Institut in Bredstedt vor. Soeben ist die erste umfangreiche Biografie über Gregers Nissen erschienen, verfasst von Amenda und Leibbrand in der von Professor Dr. Thomas Steensen herausgegebenen Instituts-Reihe „Nordfriesische Lebensläufe“. Des Weiteren gibt Dr. Christian M. Sörensen nach langjähriger Tätigkeit den Vorsitz der AG Geschichte ab. Dafür soll er mit herzlichem Dank verabschiedet werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 04671/60120, E-Mail: info@nordfriiskinstituut.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer