Verstärkung für Norddeutschland

Kautschukboden-Hersteller nora systems mit neuem Marktsegment-Manager und neuen Zuständigkeiten für die Geschäftsfelder Gesundheitswesen und Industrie

(lifePR) ( Weinheim, )
Mit einem neuen Marktsegment-Manager für die Bereiche Gesundheitswesen und Industrie im Nordosten Deutschlands startet nora systems, Hersteller hochwertiger Kautschukböden, ins neue Jahr. Björn Breithaupt, bisher Bezirksleiter im Raum Bielefeld, wird diese Aufgabe übernehmen und seinen Kollegen Andreas Reiß, der bislang die Zuständigkeit für das Marktsegment Gesundheitswesen für den gesamten Norden Deutschlands innehatte, unterstützen. Reiß wird sich künftig auf Westdeutschland konzentrieren und zusätzlich das Geschäftsfeld Industrie betreuen. Für die Gebiete südlich von Frankfurt am Main sowie für die Schweiz sind für den Healthcare-Markt weiterhin Klaus Link und für den Industrie-Sektor Frank Bähr zuständig.

Kompetente Beratung von Planern, Bauherrn und Nutzern

„Mit der personellen Aufstockung richten wir unsere Vertriebsstruktur noch stärker auf die Kundenbedürfnisse aus, zudem ist sie ein Signal dafür, dass wir auch in Zeiten von Corona weiter investieren und positiv in die Zukunft blicken“, unterstreicht Bettina Haffelder, Vice President nora DACH. Breithaupt, der seit 2015 bei nora systems ist, freut sich auf die neue Aufgabe: „Bereits in meiner Funktion als Bezirksleiter habe ich enge Kontakte zu Planern, Bauherrn und Nutzern in den Marktsegmenten Gesundheitswesen und Industrie geknüpft und mich mit ihren speziellen Anforderungen an Bodenlösungen vertraut gemacht. Nun kann ich den Fokus meiner Arbeit auf die Unterstützung dieser Schlüsselkunden legen“, so der 42-Jährige. „Ich bin davon überzeugt, dass umweltverträgliche, langlebige und wirtschaftliche Produkte, wie nora Kautschukböden, gerade vor dem Hintergrund der gestiegenen Bedeutung von Nachhaltigkeit weiterhin großes Potential haben werden“. Ein Nachfolger für Breithaupts Bezirk wird derzeit gesucht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.