Kultusministerin Frauke Heiligenstadt wünscht Sommerferien mit Spaß und Entspannung

Morgen letzter Schultag in Niedersachsen

(lifePR) ( Hannover, )
Morgen ist in Niedersachsen der letzte Schultag vor den Sommerferien. Mit der Ausgabe der Zeugnisse an den etwa 3200 Schulen endet am Mittwoch das Schuljahr 2012/13. Mehr als 1 Mio. Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Niedersachsen haben dann sechs Wochen lang schulfrei. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt: "Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern in Niedersachsen schöne Ferienwochen mit viel Spaß und Entspannung! Nach einem hoffentlich erfolgreichen Schuljahr haben sich jetzt alle eine Pause verdient. Ich gratuliere vor allem den Abgängerinnen und Abgängern, aber auch allen anderen Schülerinnen und Schülern zu ihren Zeugnissen."

Falls das Schuljahr mit schlechten Noten oder Nichtversetzung enden sollte, empfiehlt die Kultusministerin Eltern, nicht mit Schuldzuweisungen oder Vorwürfen zu reagieren. "Die nächsten Wochen bieten auch eine Möglichkeit zu überlegen, wie das neue Schuljahr erfolgreicher angegangen werden kann." Für sämtliche Fragen, Nöte, Ängste rund um das Zeugnis stellt die Niedersächsische Landesschulbehörde in ihren Regionalabteilungen in Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Osnabrück am Mittwoch, den 26. Juni, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr wieder Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus der Schulpsychologie zur Verfügung.

Für den Bereich der Regionalabteilung

- Braunschweig ist es Dr. Rainer Pursian unter der Telefonnummer 0531 484-3037,
- Hannover ist es Dr. Gerhard Porps unter der Telefonnummer 0511 106-7176,
- Lüneburg ist es Volker Bohn unter der Telefonnummer 04261 8406-33,
- Osnabrück sind es Psychologinnen und Psychologen der Außenstelle Aurich unter der Telefonnummer 04941 13014.

Auch den 86.000 Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen wünscht Kultusministerin Heiligenstadt erholsame Ferien: "Ich möchte mich auf diesem Wege herzlich für die engagierte Arbeit im zurückliegenden Schuljahr bedanken - innerhalb und außerhalb des Unterrichts", so Heiligenstadt. "Für die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen übernehmen die Lehrkräfte eine der wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben. Dafür herzlichen Dank!"

Die Sommerferien enden in diesem Jahr an einem Mittwoch - am 7. August 2013. Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Donnerstag, der 8. August 2013. Für rund 72.500 Kinder beginnt mit der Einschulung im Schuljahr 2013/2014 ihre Schulzeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.