Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 395957

Kabinett stimmt Entsendung neuer Aufsichtsratsmitglieder der JadeWeserPort-Gesellschaften zu

Hannover, (lifePR) - Die Niedersächsische Landesregierung hat der Entsendung von Herrn Minister Olaf Lies und Herrn Minister Peter-Jürgen Schneider in die Aufsichtsräte der JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG, der JadeWeserPort Realisierungs-Beteiligungs-GmbH und der JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG zugestimmt.

Bedingt durch den Wechsel der Landesregierung und dem Ausscheiden der Minister a. D. Jörg Bode und Hartmut Möllring aus den Aufsichtsräten der JadeWeserPort-Gesellschaften, waren diese Positionen neu zu besetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Kutschfahrt mit einem Mäzen, Wutreden auf der Milchrampe sowie Sehnsucht nach dem Meer – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Hallo. Da kommen wir Ihnen zu Beginn des heutigen Newsletters gleich mal mit einer Bildungsfrage: Parlez-vous français? Sind Sie eigentlich des...

FilmConfect Mediabooks - Exklusiv bei Müller

, Medien & Kommunikation, FilmConfect Home Entertainment GmbH

Ab dem 27.04.18 sind 10 Titel der FilmConfect Home Entertainment GmbH in ausgesuchten Müller Märkten und Online erhältlich. Die Kooperation erfolgt...

Disclaimer