Fortbildungen der multimediamobile sind wieder buchbar

Jetzt anmelden!

(lifePR) ( Hannover, )
Ab jetzt können Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen wieder Workshops bei den multimediamobilen der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) zur Qualifizierung von Lehrkräften und Pädagog*innen buchen. Die Workshops können unter bestimmten Hygienevorschriften als Präsenzveranstaltung stattfinden. Es werden aber auch Online-Workshops angeboten.

Direktor Andreas Fischer ist erfreut: „Gerade jetzt ist es wichtig, dass Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte Unterstützung beim medienpraktischen Arbeiten mit Online-Tools und Lernplattformen erhalten.“

Die Medienpädagog*innen stehen auch für individuelle Beratungen zur Verfügung und entwickeln gemeinsam mit den Lehrkräften und Pädagog*innen neue medienpraktische Formate für den Unterricht oder Projektarbeiten, die auch online realisiert werden können.

Die multimediamobile sind eine Einrichtung der NLM. Sie bieten medienpraktische Qualifizierungen für Multiplikator*innen sowie Begleitung von Medienprojekten in der schulischen und außerschulischen Bildung an. Die Ansprechpartner*innen der multimediamobile finden Sie unter: www.multimediamobile.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.