Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130788

Im Internet aufgelistet: Alle Weihnachtsmärkte am Niederrhein

(lifePR) (Niederrhein, ) Einen besonderen Service zur Vorweihnachtszeit bietet die Niederrhein Tourismus GmbH in Viersen: Im Internet werden unter www.niederrhein-tourismus.de auf der Startseite alle Weihnachtsmärkte und vorweihnachtlichen Veranstaltungen aus der Region präsentiert. Sie stehen, in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, zum Download bereit.

Zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten am Niederrhein gehören sicherlich der Kunsthandwerker-Markt in Bedburg-Hau vor der historischen Kulisse von Schloss Moyland, der Romantische Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath, der große Krefelder Weihnachtsmarkt und die attraktiven Weihnachtsmärkte in Kempen, Kleve, Moers, Schermbeck, Xanten und viele andere mehr.

Ebenfalls sind vorweihnachtliche Veranstaltungen wie Weihnachts- und Adventskonzerte, Theaterstücke zur Weihnachtszeit und Lesungen zu finden.

Der Niederrhein hat in der Vorweihnachtszeit eine Menge zu bieten. Mit der Übersicht im Internet wird die Planung für die Freunde von Kunsthandwerk, Glühwein, Waffeln, gebrannten Mandeln und weihnachtlicher Musik jetzt wesentlich leichter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer