Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61628

Platschi`s Schwimmschule wird eröffnet

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Alle Großen und Kleinen, die mit dem Element Wasser noch nicht so vertraut sind, können jetzt die "Schulbank" drücken - in Platschi's Schwimmschule". Hier paukt man keine Buchstaben, Zahlen oder gar Grammatik, sondern es wird Schwimmen gelernt und das Element Wasser auf spielerische Art erkundet. Auch Schwimmerfahrene können die "Schulbank" drücken und Aufbaukurse belegen. Am kommenden Donnerstag dem 21. August 2008 wird Platschi's Schwimmschule eröffnet. An diesem Tag können sich alle Interessenten zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr im vitusbad beim NVV-Bäderteam über das Kursangebot informieren.

Die Kurse werden in folgende Kategorien aufgeteilt:

- Babyschwimmen
- Mutter-Kind-Kurse / Wassergewöhnung
- Schwimmen lernen für Kinder
- Bronze-Silber-Gold- Kurse
- Schwimmen lernen für Erwachsene

Zusätzlich gibt es das Aquafitness Programm "Platschi Top Fit".

Über alle Kurse, Zeiten, Inhalte und vieles mehr kann man sich am Donnerstag informieren und beraten lassen. Auch Flyer und

Anmeldeformulare sind dann bereits im Bad erhältlich.

Weitere Informationen zu "Platschi's Schwimmschule" erhalten Sie im Internet unter www.nvv-ag.de. Flyer und Anmeldebögen für die oben genannten Kurse sind neben dem vitusbad auch im "schlossbad niederrhein" sowie beim Pförtner der NVV Hauptverwaltung auf der Odenkirchenerstraße und beim Pförtner auf der Voltastraße erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer