NVV Musiksommer – Die letzte Runde – Mit Crossfire

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Zum letzten Mal in diesem Jahr steht am kommenden Sonntag, dem 17. August ab 11:00 Uhr der NVV-Musiksommer an. Zum Abschluss geht es noch mal rund mit der Country-Band Crossfire. Moderieren wird der Radio 90,1 Moderator Frank Nießen. Der Eintritt ist frei!

Sonntag, 17. August 2008 Crossfire

Inzwischen haben in diesem Sommer schon rund 8000 Zuschauer die sonntäglichen Veranstaltungen hinter der Kaiser-Friedrich-Halle besucht. Zum Abschluss des NVV Musiksommers 2008 werden Crossfire den Besuchern am kommenden Sonntag einheizen.

Hinter Crossfire verbirgt sich eine vierköpfige Truppe gestandener Musiker aus Korschenbroich, die sich seit Gründung im Jahr 1990 vom "Geheimtipp" zu einer der meist gebuchtesten Bands der Country- und Oldie-Szene in Deutschland entwickelte. Crossfire ist durch eigene Radio Specials und Fernsehspots einem breiten Publikum zum Begriff für gute Musik geworden und spielte sich langsam aber unaufhaltsam in die Country-Spitze vor. Seit ca. 6 Jahren spielt Crossfire auch die schönsten Oldies der 60er bis 80er Jahre, was der Band neue Wege zu einem breiteren Publikum eröffnete und große Erfolge bescherte. Der Esprit und die herzerfrischende Musik dieser Band begeistert auf nationalen und internationalen Festivals (Canada-Tour 1998, Truck Grand Prix Nürburgring, Kaunitz, Paaren, Alpen, Krefeld, Hattmatt (F), Bischviller (F) Haguneau (F), Eupen (B), auf Stadt-, Strassen- und Privatfesten sowie auch bei großen Firmen- und Messe-Events. Professionelles Equipment, durchsichtiger Sound, musikalische Virtuosität, stets angepasste Lautstärke und ein überragender Satzgesang verschafft Crossfire immer wieder viele Fans in allen Altersgruppen.

Das vielfältige Repertoire garantiert durch die breite Auswahl von rockig- modern bis traditionell, über Balladen, Evergreens und guten eigenen Songs für jeden Geschmack und jedes Alter beste musikalische Unterhaltung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.