Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63580

MöBus-Shuttle an Heimspiel-Samstagen

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Am kommenden Samstag, dem 30. August 2008 startet um 15:30 Uhr das Heimspiel gegen Werder Bremen. Hierzu stehen wieder die NVV MöBusse als Shuttle für alle Borussenfans zu folgenden Zeiten bereit:

ab Mönchengladbach Hbf / Europaplatz:
von 12:30 Uhr bis 15:20 Uhr
im 5-Minuten-Takt

ab Mönchengladbach Rheydt /
Mittelstraße
von 12:30 Uhr bis 15:20 Uhr im 5-Minuten-Takt

ab Künkelstraße
von 12:32 Uhr bis 14:32 Uhr
im 20-Minuten-Takt

ab Wegberg BusBf
Die planmäßigen Busse fahren um 12:59 Uhr und um 14:24 Uhr. Ab 12:48 Uhr bis 14:48 Uhr richtet die NVV Zusatzfahrten im 30-Minuten-Takt ein.

Die Rückfahrten nach Mönchengladbach und Rheydt erfolgen im Anschluss an das Spiel bis ca. 2 Stunden nach Spielende.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Mario Basler wird Markenbotschafter von top12.de

, Sport, Printmania GmbH

Der Online-Shop www.top12.de bekommt prominente Unterstützung: Der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler Mario Basler wird ab sofort Markenbotschafter...

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt auch in Stuttgart

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am heutigen Nachmittag erneut eine starke Endphase dazu genutzt den vierten Sieg in Folge zu feiern. Die Franken gewannen...

Disclaimer