Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138545

MöBus SchnupperAbo-Aktion - nur noch kurze Zeit

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Nur noch bis Ende des Jahres kann geschnuppert werden. Bis dahin können Kunden ihre Tickets zum Abo-Preis für 3 Monate zum Testen noch erwerben. Das bedeutet, dass sich interessierte Kunden noch bis zum 31.12.2009 ein Ticket1000, Ticket2000, das BärenTicket oder das YoungTicketPLUS in den MöBus KundenCentern als elektronisches Ticket (Chipkarte) ausstellen lassen können.

Das SchnupperAbo der NVV richtet sich vor allem an Fahrgäste, die zwar öfter mit Bus und Bahn unterwegs sind, bislang aber kein reguläres Abonnement abgeschlossen haben, weil ihnen zum Beispiel die Laufzeit zu lang erschien. Mit dem dreimonatigen Abo zur Probe können die Kunden die AboTickets des VRR mit allen ihren Vorteilen ausgiebig testen, Preisvorteil inklusive. Als Abonnent spart man beispielsweise beim Ticket2000 pro Monat bis zu 19,68 Euro gegenüber dem Monatsticket und bekommt zusätzlich zweimal jährlich das Gutscheinheft der "AboLust" mit attraktiven Preisvorteilen und exklusiven Veranstaltungen bei Freizeit- und Kulturanbietern der Region.

Nach Ablauf des SchnupperAbos kann man sich entscheiden, entweder MöBus-Abonnent zu bleiben (dann erhält der Kunde noch eine attraktive Prämie) oder das Abo bis spätestens zum 10. des letzten SchnupperAbo-Monats schriftlich zu kündigen.

Mehr Informationen zum MöBus SchnupperAbo der NVV gibt es in unseren KundenCentern am Europaplatz in Mönchengladbach, am Marienplatz und dem ZOB in Rheydt, im Internet unter www.nvv-ag.de oder bei der MöBus-InfoLine 0 180 3 50 40 30 (9 Cent / Minute aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunknetz können die Preise abweichen).

NEW AG

Die Niederrheinische Versorgung und Verkehr Aktiengesellschaft (NVV AG) ist Dienstleister der Region: Die NVV versorgt ca. 588.000 Menschen mit Strom und 450.000 mit Gas. Ihre Aufgabe ist gleichzeitig die Wasserversorgung (Trink- und Abwasser) für über 260.000 Personen. Im öffentlichen Nahverkehr befördert die NVV AG mehr als 48 Millionen MöBus-Fahrgäste pro Jahr, und sie betreibt Hallen- und Freibäder mit über 10.000 Quadratmetern Wasserfläche. Als innovativer und verantwortungsbewusster Wirtschaftsfaktor in der Region engagiert sich die NVV AG für Sport, Kultur und Soziales und ist mit 30 Mio. Euro Auftragsvolumen ein bedeutsamer Auftraggeber für die heimische Wirtschaft. Anteilseigner sind zu je 50 Prozent RWE und Stadt Mönchengladbach. NVV - Der Herzschlag der Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer