lifePR
Pressemitteilung BoxID: 416254 (NEW AG)
  • NEW AG
  • Odenkirchener Straße 201
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.new.de
  • Ansprechpartner
  • Christina Achtnich
  • +49 (2166) 68828-30

Bühne frei für den NEW-Musiksommer 2013

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Seit seiner Premiere im Jahr 1999 hat sich der NEWMusiksommer zu einer festen Größe im Mönchengladbacher Event-Kalender etabliert. Pro Konzert zieht die sommerliche Open-Air-Konzertreihe jeden Sonntagmorgen zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr mehrere tausend Besucher an. Die Konzertmuschel hinter der Kaiser-Friedrich-Halle bietet dabei die Kulisse für die musikalischen Veranstaltungen. In diesem Jahr finden neben den sechs Terminen in der Vitusstadt erstmalig auch zwei Freiluftkonzerte in Viersen statt. Jeder Sonntag steht unter einem anderen musikalischen Thema, so dass alle Musikfans auf ihre Kosten kommen. Traditionell wird an jedem Termin für eine andere soziale Einrichtung gesammelt, die sich zuvor auf der Bühne vorstellt. In 2012 kamen auf diese Weise rund 11.500 Euro für den guten Zweck zusammen.

"NEW Summer Dreaming Sonntag" heißt es am 14. Juli zum diesjährigen Auftakt des NEW-Musiksommers. Die "Remember Band" stimmt musikalisch auf die heiße Jahreszeit ein und präsentiert passend dazu die größten Sommerhits der letzten 40 Jahre.

Seiner Liebe zur Blues-Musik lässt René Pütz mit seiner Band "Rhythm & Blues Attack" beim "NEW Blues Sonntag" am 21. Juli freien Lauf. Pütz, der auch als Sänger der Gruppe "Booster" bekannt ist, hat eine Gruppe von Spitzenmusikern aus der Region zusammengestellt.

Am 28. Juli 2013 ist der "NEW Jazz Sonntag" mit zwei Jazz- Bands gleich doppelt besetzt. Die "Jazzbones" um Jazz-Urgestein Manni Schmelzer sind für gut gelaunten Dixieland-Jazz bis hin zu flotten Swing-Sounds bekannt. Für den NEW-Sonntag holt sich die Band den Blues- Gitarristen Max Hütten auf die Bühne. Im Anschluss werden der Bratschist Francis Norman mit dem Ensemble "gentleJAZZmen" die Zuhörer auch in die leiseren Klangwelten des Jazz entführen. Der 24-Jährige gewann bereits im Alter von 19 Jahren den Wettbewerb "Jugend jazzt" auf Landesebene.

Am 04. August wird beim "NEW Oldie Sonntag" die Uhr um einige Jahrzehnte zurück gedreht. Die Band "Obergärig" aus Mönchengladbach bringt den passenden Sound dafür mit. Musikalisch in den sechziger und siebziger Jahren zu Hause, sorgten die sechs jung gebliebenen Musiker in den vergangenen Jahren bereits für die bestbesuchten NEWMusiksommerveranstaltungen.

Der "NEW Unplugged Sonntag" wird am 11. August musikalisch von der Band "Rocking Chairs", einer der meistgebuchten Gala- Unplugged-Bands in ganz Deutschland, gestaltet. In den vergangenen vier Jahren standen Auftritte von Hamburg bis München genauso auf dem Plan wie Gastspiele in Prag und Moskau. Fast alle Bandmitglieder wohnen in der Vitusstadt. Die Zuhörer werden also bekannte Gesichter und Stimmen wie zum Beispiel Alex Behrens (weiblicher Gaststar der Booster-Silent- Nights 2012), Christoph Granderath (Just is) und Rüdi Thiedemann (Booster) wieder erkennen.

Den musikalischen Schlusspunkt des NEW-Musiksommers in Mönchengladbach setzt "Le Clou" am 18. August beim "NEW Cajun Sonntag". Die Musik der französischen Band hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA. Le Clou, die seit der ersten NEW-Sommermusik-Veranstaltung mit dabei sind, haben druckvollen "Südstaaten-Sumpf-Rock'n Roll" im Gepäck.

In diesem Jahr auch Termine in Viersen

Die gute Nachricht für alle Musiksommer-Fans: In diesem Jahr gibt es erstmalig zwei Open-Air-Konzerte in Viersen. Sie finden jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr an der Galerie am Park statt.

Am 25. August präsentiert die "Schautermann Tillies Jazzband" beim "NEW Jazz Sonntag" einen Mix aus Dixieland-, Blues- und Swingstücken sowie eigenen Arrangements. Die beliebte Band ist seit über vier Jahrzehnten international erfolgreich und bietet ihren Zuhörern "Jazz vom Feinsten".

Am 01. September zieht es die ehemalige Viersener Number-one- Coverband "Die Tolle Bänd" wieder auf die Bühne. Seit Mitte 2010 ist die Band nicht mehr aktiv - das "Re-Union-Konzert" im Rahmen des NEW-Musiksommers in Viersen könnte ein Comeback sein.

Alle Termine im Überblick gibt es unter www.new.de.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine regionale, partnerschaftliche und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Kunden als Partner. Neun KundenCenter bieten Service und Nähe vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.