Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 300832

Zur Fachmesse Altenpflege 2012 in Hannover

Verden / Aller, (lifePR) - Als "überaus erfolgreich" haben die Brüder Jens und Ingo Neumann die Teilnahme an der Messe und Fachkongress Altenpflege in Hannover eingestuft.

Sehr überrascht zeigte sich das Team der Neumann Großküchensysteme mit Sitz in Verden und Hamburg über die hohen Besucherzahlen und Interessenten, die sich auf dem Messestand über die neuesten Kochtechnologien und Speisenverteilsysteme erkundigten.

Die Messe Altenpflege findet alle zwei Jahre in Hannover statt, an welcher das Unternehmen nun zum dritten Mal teilgenommen hat. Geschäftsführer Ingo Neumann(44) bestätigte auf Nachfrage, dass die Investitionsbereitschaft in gute Verpflegungssysteme sich weiter fortsetzt und dass der Wachstumsmarkt innerhalb des CARE-Bereichs weiter steigt. Er sagte: "Bedingt durch die älter werdende Gesellschaft müssen auch immer mehr Pflege- und Altersplätze geschaffen werden, für welche ein entsprechendes Versorgungskonzept geschaffen werden muss."

Als besonders bemerkenswert stellte Mitgesellschafter Jens Neumann(40) hervor, dass viele Besucher ein hohes Interesse an guten Speisenverteilsystemen zeigten, um die gute Qualität der Speisen nach deren Zubereitung auch auf dem Weg zu den Bewohnern und Gästen halten zu können. "Hier konnten wir mit unserer Fachkompetenz bei der Beratung punkten", so Jens Neumann.

Ingo Neumann bestätigte abschließend, dass die Teilnahme an der Fachmesse ein voller Erfolg gewesen sei und das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in 2 Jahren das Unternehmen wieder an dieser Messe teilnehmen werde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer