Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137116

Dorint Hotels & Resorts: Neue Geschäftsführung ist stark operativ ausgerichtet

Michael H. Göldner, Olaf Mertens und Guido Riepe wollen Umsatz steigern

(lifePR) (Köln, ) Michael H. Göldner und Olaf Mertens heißen die neuen Geschäftsführer der Neue Dorint GmbH. Gemeinsam mit dem Arbeitsdirektor, Personal- und Finanzchef und Mitglied der Geschäftsführung Guido Riepe werden sich die beiden operativ ausgerichteten neuen Dorint-Geschäftsführer auf die Aufgabe konzentrieren, den vorgegebenen Sanierungsweg der Dorint Hotels & Resorts fortzusetzen und Umsatzsteigerungen zu generieren.

Den Vorsitz der neuen Geschäftsführung übernimmt Michael H. Göldner. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören neben dem Bereich Operations auch der Verkauf, das Marketing, die Expansion sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Eine der Hauptaufgaben des 59-Jährigen wird die Führung der 36 Dorint Häuser im In- und Ausland sein. Zudem wird Göldner die Expansion, Entwicklung und Weiterentwicklung der Hotelprodukte vorantreiben. "Unser Ziel ist, aus jedem Hotelstandort das bestmögliche herauszuholen", sagt Göldner.

Die Verantwortung für die Geschäftsgebiete Internet, IT/EDV, Einkauf, Controlling und Technik liegt in den Händen von Olaf Mertens. Schwerpunkte seiner Arbeit werden unter anderem eine ständige Weiterentwicklung der buchbaren Internetpräsenz sowie die Nutzung weitere Synergien im Einkauf sein. Als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor wird Guido Riepe wie bisher für die Bereiche Personal, Recht, Steuern und allgemeine Verwaltung zuständig sein. Die neuen Geschäftsführer sind davon überzeugt, dass sich die Dorint Hotels & Resorts auch in Zukunft erfolgreich weiterentwickeln werden.

Der neue Vorsitzende Geschäftsführer Michael H. Göldner kennt Dorint von vielen Seiten. Bereits seit 1991 arbeitet er für die Hotelgruppe. Zunächst war er Distriktmanager und Assistent des Vorstands, dann wechselte er als Eröffnungsdirektor in das ehemalige Dorint Hotel Mainz. Seit 2003 leitete Göldner das Dorint Main Taunus Zentrum Frankfurt/Sulzbach. Im Juni dieses Jahres wurde er neuer General Manager des Dorint Pallas Wiesbaden. In seiner Dorint Zeit hatte er vielfach auch verschiedene Regionalleitungskompetenzen. Zudem war er seit 2008 Mitglied im Aufsichtsrat der Neue Dorint GmbH. Jetzt wurde er vom Aufsichtsrat zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt.

Olaf Mertens (48) ist seit knapp einem Jahr in der E&P Holding GmbH & Co KG mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Dorint tätig und war in seiner letzten Funktion davor sieben Jahre der Direktor des Hotels Aquamaris auf Rügen. Vor dieser Zeit war er sowohl selbstständig in der Hotelbranche als auch als Berater für verschiedene Unternehmen, unter anderem auch in der Hotelbranche, tätig.

Die berufliche Laufbahn von Guido Riepe (48) begann bei der Kreissparkasse Osnabrück. Danach folgten verschiedene leitende Funktionen in der Kreissparkasse, Nassau-ischen Sparkasse und später der Grundkreditbank Berlin eG. Weitere Stationen waren die Deutsche Kredit- und Handelsbank AG sowie die Bavaria Objekt- und Baubetreuung GmbH. Bis zu seinem Wechsel zu Dorint im Jahr 2008 war der gebürtige Osnabrücker für die Investmentgesellschaft Deka als Verantwortlicher für die Fonds Deka Immobilien-Europa tätig.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Münchner Modell" setzt neue Standards für sichere Flugzeugabfertigung

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Das sogenannte „Münchner Modell" stand heute am bayerischen Luftverkehrsdrehkreu­z im Mittelpunkt eines Symposiums zum Thema Flugzeugabfertigung,...

Nordis Travel Award 2017 für Rucksack Reisen

, Reisen & Urlaub, Rucksack Reisen Münster GmbH

Rucksack Reisen freut sich über den Nordis Travel Award. Der Anbieter aus Münster wurde für seine Reisen in das Wintercamp Idre (Schweden) mit...

Auf dem Kanal von Finnland nach St. Petersburg

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

An Bord der MS Carelia geht es von Lappeenranta in Südkarelien bis nach Wyborg. Die Reise beginnt in der Universitätsstadt Lappeenranta. Von...

Disclaimer