Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 333523

Vögel, Kiter, Wellenreiter

Aquarell-Ausstellung im Infohaus / Vernissage am 05. August 2012 um 12 Uhr

Hamburg, (lifePR) - Vom 02. - 28. August 2012 zeigt der NABU im Naturschutz-Informationshaus Duvenstedter Brook, Duvenstedter Triftweg 140 die Ausstellung "Vögel, Kiter, Wellenreiter - Aquarelle über den Traum vom Fliegen und das Leben im Sumpf". Die feierliche Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, den 05. August 2012 um 12 Uhr im Beisein der Künstlerin Steffen Sinn statt, die mit bürgerlichen Namen Monika Weckenbrock heißt. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Seit sieben Jahren malt Steffen Sinn Aquarelle. Angefangen hat alles mit den sogenannten Glücksvögeln, niedlichen Fantasiegeschöpfen, denen nachgesagt wird, dass Sie Glück bringen. Später erfuhr Sinn, dass die scheuen Kraniche, die im Duvenstedter Brook brüten und dort besonderen Schutz genießen, die eigentlichen Glücksvögel sind.

Die Aquarelle, die vier Wochen im Infohaus ausgestellt werden, sind ein klarer Beweis für die Liebe der Künstlerin zur Natur. Vor allem Vögeln widmet sie sich mit besonderer Aufmerksamkeit. Das Malen von heimischen und exotischen Vögeln ist der nie endende Versuch der Aquarellmalerin, beim Fliegen etwas mitzumischen. Dazu gehört auch der Blick auf eine neue Trendsportart: Kiter sind aus Sinns Sicht menschliche Wesen, die versuchen Vögel zu werden und dabei ohne schädliche Umweltfolgen recht gute Erfolge erzielen.

Statt die äußere Form exakt darzustellen versucht die Malerin sich auf das Wesen der Dinge zu konzentrieren und erzählt damit Geschichten. Was es mit den Wellenreitern auf sich hat, möge der/die interessierte Betrachter/in selbst herausfinden. Nur so viel sei gesagt: Es geht um innere Haltungen im Angesicht der Sintflut.

Die Ausstellung kann vom 02. bis 28. August 2012, dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags von 12 bis 18 Uhr sowie sonntags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Veranstaltungen des NABU gibt es unter www.NABU-Hamburg.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausstellung "Wasserfelder und Inselfluten" feierlich eröffnet

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Inmitten von Meereswellen und umspült von frischer Brandung – bei der Ausstellung „Wasserfelder und Inselfluten“ tauchen Besucher ins kühle Nass....

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen...

Vulkansommer Kulturfestival - Am Donnerstag wird in Schlitz-Fraurombach nicht nur Hochdeutsch geredet

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wenn Häuser reden könnten, was hätte „Buisch ahl Huss“ zu erzählen? Mit seinen über 250 Jahren könnte das alte Bauernhaus viel aus der Vergangenheit...

Disclaimer