Wasserrohrbruch in Erzhausen

(lifePR) ( Darmstadt, )
Wegen eines Rohrbruchs waren am Samstag (3.) zirka 20 Haushalte in der Friedrich-Ebert-Straße vorübergehend ohne Wasserversorgung. Eine Baufirma im Auftrag der HSE Technik reparierte das defekte Rohr. Anwohner konnten sich an mehreren Hydranten, die von der HSE Technik aufgestellt wurden, mit Wasser versorgen.

Die Wasserversorgung war von kurz vor 6 Uhr am Morgen bis zum späten Nachmittag unterbrochen. Die Friedrich-Ebert-Straße wurde unterspült und musste für den Fahrzeugverkehr teilweise gesperrt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.