Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 159897

Wasserrohrbruch in Darmstadt

Darmstadt, (lifePR) - Wegen einer defekten Wasserleitung kam es am Dienstagmorgen (27.) von zirka 4:30 Uhr bis 7:30 Uhr in Teilen von Darmstadt zu Druckschwankungen bei der Wasserversorgung. Betroffen waren vorwiegend Wohngebiete in der Dieburger Straße, im Zeyerweg, im Römheldweg und Am Judenteich. Durch das Abtrennen des defekten Leitungsstücks vom Wassernetz konnten die Druckschwankungen beseitigt werden. Zudem steht ein Wasserwagen für die Versorgung zur Verfügung. Die Reparaturarbeiten der Wasserleitung dauern vermutlich bis zum Abend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualitativ gute Gespräche bei leichtem Besucherrückgang

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

„Wir können ein absolut positives Fazit der diesjährigen Frühjahrsmessen ziehen – trotz des merklichen Besucherrückgangs insgesamt. Die mit Kunden,...

Stiebel Eltron gründet Vertriebsgesellschaft in Südafrika

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Das deutsche Heiz- und Wärmetechnikunterneh­men Stiebel Eltron hat eine Vertriebsgesellschaf­t in Südafrika gegründet: Jetzt erfolgte die offizielle...

Dachdeckerhandwerk RLP setzt auf vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

Geradezu ins Gedächtnis eingebrannt haben sich die Bilder von Hausbränden, bei denen das Feuer an der Wand hochgekrochen ist. Die Wärmedämmung...

Disclaimer