Wasserrohrbruch in Darmstadt

(lifePR) ( Darmstadt, )
Wegen einer defekten Wasserleitung kam es am Dienstagmorgen (27.) von zirka 4:30 Uhr bis 7:30 Uhr in Teilen von Darmstadt zu Druckschwankungen bei der Wasserversorgung. Betroffen waren vorwiegend Wohngebiete in der Dieburger Straße, im Zeyerweg, im Römheldweg und Am Judenteich. Durch das Abtrennen des defekten Leitungsstücks vom Wassernetz konnten die Druckschwankungen beseitigt werden. Zudem steht ein Wasserwagen für die Versorgung zur Verfügung. Die Reparaturarbeiten der Wasserleitung dauern vermutlich bis zum Abend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.