Neue Masten rund ums Schloss

(lifePR) ( Darmstadt, )
Die HSE Technik setzt in mehreren Bauabschnitten rund ums Darmstädter Schloss Fundamente für neue Masten der Straßenbahnoberleitung mit aufgesetztem Beleuchtungsmodul. Die Arbeiten an der Kreuzung Holzstraße/Landgraf-Georg-Straße, am Schlossgraben, Zeughausstraße, Obere Rheinstraße und auf dem Friedensplatz beginnen am Montag (12.) und dauern voraussichtlich bis Oktober.

Nach der Vorgabe der Stadt muss in der Nacht gearbeitet werden, um den Verkehrsfluss nicht zu behindern. Die HSE Technik informiert die Anwohner rechtzeitig per Handzettel über die anstehenden Bauarbeiten. Das Unternehmen bittet um Verständnis für die zusätzliche Lärmbelastung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.