Kostenlose Ferienaktion

Natureum beteiligt sich erneut an den "LernRäumen"

(lifePR) ( Balje, )
Mit den niedersächsischen Sommerferien starten die „LernRäume“ wieder – auch im Natureum. Montags, dienstags, mittwochs und freitags erleben die Teilnehmer spannende Tage in der Natur mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Montags geht es um Bernstein, das Gold der Küste. Die Kinder schleifen sich unter fachkundiger Anleitung nicht nur ein individuelles Schmuckstück, sondern erhalten ganz nebenbei spannende Einblicke in die Erdgeschichte. Dienstags geht es auf eine moderne „Schatzsuche“. Beim Ökocaching spüren die Kinder mit Hilfe von GPS-Geräten Verstecke mit verschiedenen ökologischen Themen auf. Daraus entwickelt sich die eine oder andere Idee, wie sich ganz einfach mehr Nachhaltigkeit in den eigenen Alltag integrieren lässt. Mittwochs stehen Tiere und Landschaften der Niederelbe-Region im Mittelpunkt. Freitags entdecken die Kinder die Wunder des Waldes. Das Programm beginnt jeweils um 10.30 Uhr und geht über vier Stunden. Zur Mittagszeit gibt es Stockbrot am Lagerfeuer.

Die Teilnehmerzahl ist pro Termin auf zwölf Kinder begrenzt. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@natureum-niederelbe.de oder unter Telefon (0 47 53) 84 21 10 wird daher dringend empfohlen. Die „LernRäume“ wurden bereits in den Sommerferien 2020 zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, durch das Niedersächsische Kultusministerium gefördert. Das Angebot läuft von Freitag, 23. Juli, bis Mittwoch, 1. September. Das Angebot richtet sich an Schüler der Jahrgänge 1 bis 8 und ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.