Freitag, 19. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 521703

NaturEnergiePlus-Spendenwettbewerb "Wasser ist Leben" ermöglicht Brunnenbau in Ghana

Rheinfelden, (lifePR) - .
- Sauberes Wasser und verbesserte Lebensqualität für Kakaobauern in Asikasu Number 2 forest
- Brunnenbau sichert Trinkwasserversorgung für 300 Dorfbewohner

Verschmutztes Wasser oder ein kilometerlanger Fußmarsch, um an sauberes Trinkwasser zu gelangen? Für 300 Dorfbewohner stellt sich diese Frage dank Asedaye e.V. und NaturEnergiePlus nicht mehr. Der Anbieter nachhaltiger Energielösungen unterstützte mit dem Spendenwettbewerb „Wasser ist Leben“ fünfzehn gemeinnützige und nachhaltige Wasserprojekte mit insgesamt 20.000 Euro. Darunter auch den Verein Asedaye e.V., der mit dem Erlös einen Brunnen im ghanaischen Dorf “Asikasu Number 2 forest” mitfinanzierte.

„Für die meisten von uns ist sauberes Trinkwasser eine Selbstverständlichkeit. Für die Dorfbewohner aber bedeutet der neue Brunnen viel mehr. Er sichert eine ausreichende Trinkversorgung, ermöglicht eine gesunde Ernährung und beugt Krankheiten vor. Dank der Mithilfe durch NaturEnergiePlus können wir den Menschen vor Ort eine bessere Lebensqualität bieten“, betont Matthias Vögele, Vorstandmitglied von Asedaye e.V.

Gemeinsam mit professionellen Brunnenbauern errichteten Mitarbeiter von Asedaye e.V. die neue Trinkwasserstelle für die Einwohner. Die Dorfbewohner sorgten während der zwei Monate für Verpflegung und Unterkunft. Den Standort des 20 Meter tiefen Brunnens entschied die Dorfgemeinschaft demokratisch – und feierte im September die Einweihung.

„Die Begeisterung und Dankbarkeit der Dorfbewohner zeigt uns, dass wir genau dort helfen, wo Unterstützung dringend benötigt wird. Und, uns wird deutlich vor Augen geführt, dass es uns hier in Deutschland wirklich sehr gut geht. Deshalb setzen wir uns auch weiterhin für die Realisierung wichtiger Wasserprojekte ein“, so Gunter Jenne.

NaturEnergie+ Deutschland GmbH

NaturEnergiePlus ist eine Marke der NaturEnergie+ Deutschland GmbH mit Sitz im badischen Rheinfelden. Das Unternehmen vertreibt seit September 2010 Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft für Privatkunden. Bisher haben sich 40.000 Kunden für NaturEnergiePlus entschieden. Der Ökostrom wird vollständig in Wasserkraftwerken in Deutschland gewonnen und ist vom TÜV Nord zertifiziert. Neben der emissions- und abfallfreien Energieproduktion ist der Klimaschutz für das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und unternehmerische Herausforderung. Gesellschafter der NaturEnergie+ Deutschland GmbH ist die EnBW.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sturmtief Friederike - Landesforsten ziehen erste Bilanz

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Nach Orkantief „Friederike“ ziehen die Niedersächsischen Landesforsten nun eine erste Bilanz. Vor allem im Süden Niedersachsens haben die starken...

Valentinstag im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Verliebte aufgepasst: Am 14. Februar 2018 wird es so richtig romantisch. Das Candle-Light-Dinner im Güstrower Wildpark-MV ist die perfekte Überraschung...

TÜV SÜD auf der Light+Building

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

Dienstleistungen rund um Lampen, LED-Module, Leuchten und zugehörigen Systemen präsentiert TÜV SÜD auf der Messe Light+Building, die vom 18....

Disclaimer