Donnerstag, 23. Februar 2017


"Putzkino" für die Bären

(lifePR) (Güstrow, ) Diesen einmaligen Schnappschuss machte Jenny Bär im Natur- und Umweltpark Güstrow. Jenny absolviert im Park ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und war hier gerade mit der Reinigung der Schauterrassen am Bärenberg beschäftigt. Das dauert natürlich einige Stunden, bis alles sauber ist. Fred und Frode wollten sich das natürlich nicht entgehen lassen und haben sich in der ersten Reihe platziert um die "Putzvorstellung" anzuschauen.

Jenny zückte schnell das Handy und das Foto war gemacht.

Zur Info: Jenny heißt wirklich mit Nachnamen "Bär". (Was für eine bärige Geschichte)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Neue DVDs in bester Begleitung: Die schönsten Hundefilme & Pferdefilme!

, Freizeit & Hobby, SchröderMedia

Neue DVDs in bester Begleitung: Die schönsten Hunde- & Pferdefilme! VÖ-Termin, Formate und weitere Angaben: "Die schönsten Hundefilme - Edition...

Disclaimer