Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 200555

Herbstnebel im Nationalpark - Geheimnisvolle Geschichten für Groß und Klein

Geschichtenerzähler der Öffentlichen im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg

Sankt Andreasberg, (lifePR) - Im Harz-Wald gibt es nicht nur Tiere und Pflanzen, sondern auch eine ganze Menge magischer Wesen wie zum Beispiel die Waldmännchen, die mit ihrem Wunderwasser kranke Kinder heilen können. Auf eine zauberhafte Reise in die Welt der Harzer Sagenwelt mit Hexen, Teufeln und Bergmönchen möchte Geschichtenerzähler Andreas Bollmann kleine und große Zuhörer am 19. November um 15.00 Uhr im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg mitnehmen.

Die Öffentliche Versicherung Braunschweig fördert seit vielen Jahren den Einsatz von Andreas Bollmann, dem beliebten Geschichtenerzähler. Die Öffentliche fördert mit dem Einsatz des Geschichtenerzählers den Nachwuchs und bringt Kindern so wichtige Themen wie Ökologie und auch Sicherheit spielerisch und altersgerecht nahe.

Ort: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg, Erzwäsche 1, 37444 Sankt Andreasberg
Termin: Freitag, 19.11.2010, 15.00 – ca. 17.00 Uhr
Kosten: 5 € pro Person, incl. Pott Kaffe, Kakao oder Tee
Infos: Tel.: 05582-923074

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wiederaufnahme: MADE IN GERMANIA lässt ab Sonntag die utopische Gemeinschaft wieder auferstehen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, den 21. Januar 2018 kehrt das Verbindungsprojekt MADE IN GERMANIA zurück in den Spielplan des Staatstheaters und auf die Bühne der...

Anoushka Shankar im neuen Dresdner Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

In den Konzertsälen der Welt zu Hause, interpretiert Anoushka Shankar am 26. und 27. Januar 2018 das Zweite Sitarkonzert ihres Vaters erstmals...

"Augenblick Istanbul - Es war einmal"

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Istanbul, die einzige Stadt auf zwei Kontinenten, ist in jeder Hinsicht immer eine Brücke zwischen Europa und Asien gewesen. Sie war und ist...

Disclaimer