Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663038

Zwölfte Kratzeburger Fledermausnacht

Das Nationalparkamt Müritz und die Gemeinde Kratzeburg laden am 04. August ins "Flatterhus" ein

Hohenzieritz, (lifePR) - Das Nationalparkamt Müritz lädt gemeinsam mit der Gemeinde Kratzeburg alle Interessierten zur zwölften Fledermausnacht ein. Am Freitag, den 04. August um 17 Uhr eröffnen Bürgermeister Dr. Guntram Wagner und der Leiter des Nationalparkamtes Ulrich Meßner die Veranstaltung im „Flatterhus“ Kratzeburg.

Kinder und Erwachsene können ein vielfältiges Programm rund um die „Jäger der Nacht“ erleben. Gemeinsam baut man Fledermauskästen die den bedrohten Tieren am eigenen Haus Wohnraum bieten. Am Forscherstand werden alle Fragen rund um heimische Fledermäuse von Experten beantwortet. Mit diesem Wissen kann man gleich beim Fledermaus-Quiz punkten. Die Preisverleihung findet um 19:30 Uhr statt. Außerdem wird um Dunkeln gemunkelt – spannende
Fledermausgeschichten ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Während der ganzen Veranstaltung sorgt die freiwillige Feuerwehr Kratzeburg für das leibliche Wohl der Fledermaus-Fans.

Ab 20:30 Uhr nehmen die Nationalpark-Ranger die Besucher mit zu einer Tour in das nahe gelegene Fledermaus-Revier. Mit Detektoren werden die nachtaktiven Tiere aufgespürt. Beim Nachtfalterfang wird die Vielfalt im Speiseplan der Fledermäuse sichtbar. Der Abend klingt am Lagerfeuer mit Stockbrot-Grillen gemütlich aus.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

European organic market grew by double digits and organic area reached 13.5 million hectares in 2016

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The organic market in Europe continues to grow. In 2016, it increased by 11.4 % and nearly reached 33.5 billion euros. Almost all of the major...

A booming organic sector: more farmers, more land and a growing market

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The latest global data on organic farming worldwide will be presented by the Research Institute of Organic Agriculture FiBL and IFOAM – Organics...

Ausbreitung der Luchse wird mit Fotofallen erforscht

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Wer in diesen Tagen im Solling wandern geht, könnte einem Blitzer begegnen. Doch keine Angst, die Geräte dienen in diesem Fall nur dazu, die...

Disclaimer