Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 569607

Werben mit dem Nationalpark-Logo auf neuer Internetseite

Unternehmen können sich bis zum 29. Februar als Nationalpark-Partner bewerben

Hohenzieritz, (lifePR) - Unternehmen, die sich für den Müritz-Nationalpark engagieren, können sich bis zum 29. Februar 2016 als Nationalpark-Partner bewerben. Es ist die einzige Bewerbungsrunde in diesem Jahr. Die Bewerbungsunterlagen stehen im Internet zum Download bereit: www.mueritz-nationalpark-partner.de

Diese Internetseite als Werbeplattform der Müritz-Nationalpark-Partner ist seit Beginn des Jahres durch den Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte als Geschäftspartner neu gestaltet worden.

Ein Vergaberat mit Vertretern der Region entscheidet nach Prüfung der Unterlagen und einer Vor-Ort-Besichtigung über die Bewerbung. Die Auszeichnung Müritz-Nationalpark-Partner, die zur Nutzung des Nationalpark-Logos mit dem Schriftzug „Partner“ berechtigt, ist an Kriterien gebunden. Neben der Unterstützung der Nationalparkziele gibt es Kriterien aus den Bereichen Qualität, Informationsvermittlung, Zusammenarbeit und Umweltorientierung.

Der Jahresbeitrag der Müritz-Nationalpark-Partner beläuft sich je nach Betriebsgröße auf 100 € bis 800 €.

Die Partnerunternehmen mit ihren Leistungen und Angeboten werden jetzt umfangreicher im Internet auf o.g. Seite dargestellt, die graphisch auch auf den Abruf mit Smartphones angepasst ist.

Aktuell gibt es 44 Müritz-Nationalpark-Partner. „Die Partnerschaft hat das Ziel, den Müritz-Nationalpark mit seinem Schutzzweck zu stärken und das nachhaltige Wirtschaften in der Region zu befördern“, so Martin Kaiser, Betreuer der Nationalpark-Partnerinitiative.

Bundesweit gibt es in inzwischen über 900 Partnerunternehmen in den Nationalen Naturlandschaften.

Weitere Informationen:      

www.mueritz-nationalpark-partner.de

www.mecklenburgische-seenplatte.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Print-Effekt. Creatura-Seminar zur ersten wissenschaftlichen Meta-Analyse der Werbewirkung von Print

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Nullen und Einsen haben die Welt revolutioniert. Doch entgegen einiger Voraussagen löst sich unsere Welt nicht komplett in Pixel auf. Im Gegenteil:...

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht...

Baptistenpastor und Evangelist Billy Graham gestorben

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Billy Graham, der einflussreichste Evangelist des 20. Jahrhunderts, starb am 21. Februar in seinem Haus in Montreat, North Carolina/USA, im Alter...

Disclaimer