Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 123964

Radwanderweg bei Boek fertig gestellt

Fortsetzungsbau für 2010 geplant

Hohenzieritz, (lifePR) - Zwischen Boek und Amalienhof (Landkreis Müritz) wurde vor kurzem ein 350 m langer Abschnitt eines Radwanderweges fertig gestellt. Der 2,50 m breite Weg ist mit Brechsand befestigt worden. Er führt zur Betonspurbahn in Richtung Speck. Das Nationalparkamt Müritz investierte ca. 6.000 €.

Der Maßnahme war die Einziehung des Wegeabschnittes durch die Gemeinde Rechlin vorausgegangen. Demzufolge wurde dieser Teil jetzt als Waldweg beschildert und darf nur noch zu Fuß oder per Rad genutzt werden.

Im kommenden Jahr ist vorgesehen, den Radwegebau in Richtung Zartwitz fortzusetzen.

Ziel der Nationalparkverwaltung ist es, die für Radfahrer beschwerlichen sandigen Wegeabschnitte im Nationalpark nach und nach durch gut befahrbare wassergebundene Radwege zu ersetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sturmtief Friederike - Gefahr durch abbrechende Äste und umstürzende Bäume

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Nach dem Sturmtief „Burglind“ Anfang Januar über Niedersachsen hinweggezogen war, erwarten die Landesforsten nun das zweite stärkere Unwetter...

"Nie wieder Schmidt!": Zukunftsfähige Agrar- und Ernährungspolitik erfor­dert Neubesetzung des Landwirtschaftsministeriums

, Energie & Umwelt, Kampagne Meine Landwirtschaft

Parallel zur Eröffnungs-Pressekonferenz der weltgrößten Agrarmesse Grüne Woche und wenige Tage vor der „Wir haben es satt!“-Demonstration am...

Ökomaisanbau weiter im Aufwind

, Energie & Umwelt, Deutsches Maiskomitee e.V.

Lange Zeit waren die Ökobetriebe beim Maisanbau zurückhaltend. Doch das hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend geändert. Wie das Deutsche...

Disclaimer