Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 123964

Radwanderweg bei Boek fertig gestellt

Fortsetzungsbau für 2010 geplant

Hohenzieritz, (lifePR) - Zwischen Boek und Amalienhof (Landkreis Müritz) wurde vor kurzem ein 350 m langer Abschnitt eines Radwanderweges fertig gestellt. Der 2,50 m breite Weg ist mit Brechsand befestigt worden. Er führt zur Betonspurbahn in Richtung Speck. Das Nationalparkamt Müritz investierte ca. 6.000 €.

Der Maßnahme war die Einziehung des Wegeabschnittes durch die Gemeinde Rechlin vorausgegangen. Demzufolge wurde dieser Teil jetzt als Waldweg beschildert und darf nur noch zu Fuß oder per Rad genutzt werden.

Im kommenden Jahr ist vorgesehen, den Radwegebau in Richtung Zartwitz fortzusetzen.

Ziel der Nationalparkverwaltung ist es, die für Radfahrer beschwerlichen sandigen Wegeabschnitte im Nationalpark nach und nach durch gut befahrbare wassergebundene Radwege zu ersetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alle Jahre wieder im November: Nachfrage nach XXL-Bäumen ungebremst

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten sind ein Hauptlieferant für übergroße Weihnachtsbäume in Deutschland. Die Ernte von insgesamt vier XXL-Fichten...

Großer Stein und Kaninchenwerder wieder offen für Wassersportler

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Naturschutzgebiete "Ziegelwerder" sowie "Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See" sind wieder offen für Wassersportler. Das Bundesministerium...

Ingo & Gerdchen - Die Neuen im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Gestatten, das sind Ingo und Gerdchen – die Neuen im Güstrower Wildpark-MV. Mittlerweile sind die Schleiereulen ein Vierteljahr alt, haben sich...

Disclaimer