Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 341276

Müritz-Nationalpark-Lauf zum 7. Mal

Neue Strecke bei traditioneller Veranstaltung

Hohenzieritz, (lifePR) - Wenn am 9. September 2012 um 10 Uhr an der Nationalpark-Information Kratzeburg der Müritz-Nationalpark-Lauf zum 7. Mal startet, erwartet die Sportler in diesem Jahr eine neue Strecke. Es geht beim Kratzeburger Zeltplatz vorbei, am Käbelicksee entlang und dann durch den Wald bis Langhagen. Von hier aus führt der Lauf über Prälank auf dem Zierker-See-Weg bis zum Neustrelitzer Hafen. Die Strecke entspricht in etwa der Länge eines Halbmarathons. Alle fünf Kilometer ist eine Verpflegungsstelle eingerichtet.

Die Siegerehrung erfolgt eine halbe Stunde nach dem letzten Zieleinlauf am Hafen in Neustrelitz.

Der Treffpunkt zum Lauf unter dem Motto „Natur bewegt“ ist am 9. September um 9 Uhr am Neustrelitzer Hafen. Von hier aus geht es mit der Hafenbahn nach Kratzeburg.

In Zusammenarbeit mit dem Nationalparkamt Müritz richtet das Neustrelitzer Fitness-Studio „Lafit-Sport“ den Lauf aus. Anmeldungen werden hier ab sofort bis zum 4. September entgegen genommen per Post wie auch per Mail.

Kontakt: Lafit-Sport, Andree Lawrenz, Am Heizkraftwerk 10, 17235 Neustrelitz, Tel.: 03981/441377, Fax: 03981/449326, www.lafit-sport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rennradtour des Sport- und Spendenprojekts „Team PHenomenal Hope Germany – Für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck“ quer durch Deutschland im Juli 2018

, Sport, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Die Tour steht unter dem Motto „Let me be your lungs“. Jeder der Fahrerinnen und Fahrer übernimmt dabei die Patenschaft eines an PH erkrankten...

E1 Wildschönau: So viel E1 wie noch nie

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Der dritte Stopp der KENDA Enduro One Serie 2018, der die Teilnehmer in die Wildschönau führt, verspricht ein Rennen der Superlative zu werden....

Mit E.COOLINE bleiben Fußballer auch in Russland cool

, Sport, pervormance International GmbH

Bereits bei der Fußballweltmeistersc­haft 2014 in Rio war E.COOLINE am Start. Inzwischen verwenden Fußballnationalmanns­chaften wie z.B. die...

Disclaimer