Dienstag, 16. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 641016

Kostenfreie Fortbildung: Müritz-Nationalpark kompakt

Nationalparkamt bietet erneut Kurs für Angestellte und Selbstständige im Tourismus an

Hohenzieritz, (lifePR) - Am Dienstag, den 28. März 2017 bietet das Nationalparkamt Müritz von 9 bis 15 Uhr eine kostenfreie Fortbildung für Angestellte und Selbstständige der Tourismusbranche an. Während der eintägigen Schulung erhalten Teilnehmer einen Überblick über die Entwicklung, Aufgaben und Angebote des Müritz-Nationalparks. Die Veranstaltung findet im Schloss Hohenzieritz im Ägyptischen Saal statt.

Das Programm schlägt einen Bogen von der Geologie der Seenplatte bis zur Gründung des Nationalparks. Schutzbestimmungen und ihre Auswirkungen in der Praxis sind weitere zentrale Themen. Außerdem werden die touristischen Angebote der Nationalpark-Region vorgestellt. Der Kurs richtet sich vor allem an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über den Müritz-Nationalpark Auskunft geben sollen, ist aber auch offen für Interessierte, die ihr Wissen auffrischen möchten. Gleichzeitig dient die Teilnahme am Kurs als fachlicher Nachweis für die Durchführung organisierter Veranstaltungen im Nationalpark.

Die Anmeldung ist bis zum 24. März 2016 bei Herrn Kaiser, telefonisch unter 039824/252-37 oder per E-Mail an m.kaiser@npa-mueritz.mvnet.de möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebswirtschaftliches Know-how für Berufstätige

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle

Die Hochschule Osnabrück bietet innerhalb ihres berufsbegleitenden BWL-Weiterbildungsprogra­mms ZERTflex ab März zwei neue und derzeit kostenlose...

Wormser Student belegt mit seiner Idee den zweiten Platz beim Start-Up Hackathon in Kalifornien

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit August 2017 ist Jonas Deichelmann, Informatikstudent der Hochschule Worms, für ein Semester an der California State University in Monterey...

23. Januar, 18 Uhr: "Nichtfinanzielle Berichterstattung in Unternehmen - ist eine ethische Bilanzierung möglich?"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Gemeinwohl und Nachhaltigkeit“ ist eine neue Reihe der Fakultät Wirtschaftswissensch­aften und des International Graduate Center der Hochschule...

Disclaimer