Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 314656

"An der Nase herumgeführt"

Zu Pfingsten hinaus in den Müritz-Nationalpark

Hohenzieritz, (lifePR) - Diesen Spaß sollte man unbedingt mitmachen: "An der Nase herumgeführt" heißt die dreistündige Wanderung des Nationalparkamts Müritz am Pfingstsonnabend, 26. Mai.

Los geht es um 10 Uhr vom Parkplatz des Jugendwaldheims Steinmühle. Auf der sechs Kilometer langen Strecke gibt es für alle Sinne viel zu entdecken und Spannung verspricht das fachkundige Testen der Sinne bei Tieren, Pflanzen und Menschen...

Ein "Abstecher zu den Federower Fischadlern" ist übrigens täglich jeweils von 13.30 bis 16.00 Uhr möglich. Treffpunkt zu dieser zwei Kilometer langen Führung ist die Nationalpark-Information in Federow. Empfehlenswert ist auch die Führung zur "Specker Geschichte" täglich von 11 bis 13 Uhr. Los geht es an der Bushaltestelle in Speck und Führungsende ist die Haltestelle Käflingsbergturm.

Die Nationalpark-Informationen sind generell - nur in Serrahn läuft noch der Umbau - geöffnet.

(www.mueritz-nationalpark.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mittelalter-Spektakel: Gaukler und Schwertkämpfer in Regensburg

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Beim Regensburger Spectaculum auf dem Grieser Spitz kreuzen bei einem der beliebtesten Mittelalter-Feste Bayerns auch in diesem Sommer (20.-22.7.)...

Auf der perfekten Welle reiten mit dem neuen FUN FACTORY Pulsator II STRONIC SURF

, Freizeit & Hobby, FUN FACTORY GmbH (DE)

In der FUN FACTROY Produktschmiede sprudelt und brummt es diesen Sommer und ein neues und FUNtastisches Design nach dem anderen bereichert das...

Kletter- und Boulderwände sicher betreiben: TÜV SÜD gibt Tipps

, Freizeit & Hobby, TÜV SÜD AG

Auf immer mehr öffentlichen Spiel- und Freizeitgeländen gehören Boulderwände zum festen Inventar. Im Freien unterliegen die Kletteranlagen vielen...

Disclaimer