Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150043

"Gutes aus Hessen" auf der Messe in Alsfeld - der Nationalpark Kellerwald ist mit dabei

(lifePR) (Bad Wildungen, ) Vom Freitag, den 05.03. bis Sonntag, den 7.3. präsentiert sich "Gutes aus Hessen" in der Alsfelder Messehalle.

Im Nationalpark Kellerwald-Edersee erlegtes Wild ist nach dem Gütesiegel "Gutes aus Hessen" zertifiziert. Das bedeutet, dass das Wild nach der Erlegung schnellstmöglich in sog. Kühlkammern gebracht wird und die Kühlkette bis zum Endverbraucher nicht unterbrochen wird. Somit kann der Kunde die Herkunft und den "exakten Reiseverlauf" seines Sonntagsbratens vom Wald des Nationalparks bis auf seinen Teller nachverfolgen.

"Gutes aus Hessen" steht für Vermarktung hessischer landwirtschaftlicher Erzeugnisse beziehungsweise die Unterstützung bei der Weiterverarbeitung hessischer Nahrungsmittel, aber auch für Qualitätssicherung und Gütesiegel. Die Produktpalette ist sehr unterschiedlich, wie die Messebesucher selbst erleben können.

Messebesucher finden den Gemeinschaftsstand"Gutes aus Hessen" mit den Standnummern 65 -70 in Halle 1. Ranger Alexander Backhaus betreut den Stand täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr und informiert die Besucher gerne über den einzigen Nationalpark Hessens, seine Besonderheiten und die Einrichtungen wie z.B. das NationalparkZentrum Kellerwald oder den WildtierPark Edersee.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

The International Conference of the World Federation of the Deaf will take place in Budapest

, Kunst & Kultur, Judit Nothdurft Consulting

The 3rd International Conference of the WFD (World Federation of the Deaf) takes place this year in the Hungarian capital Budapest. With a short...

Internationale Konferenz der Gehörlosen findet in Budapest statt

, Kunst & Kultur, Judit Nothdurft Consulting

Die 3. Internationale Konferenz des WFD (World Federation of the Deaf) findet dieses Jahr in der ungarischen Hauptstadt Budapest statt. Mit...

"PEER GYNT: Bin kein Kaiser - bin eine Zwiebel" nach Henrik Ibsen / Premiere am 14. Juni, 19.30 Uhr

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 14. Juni 2017, lädt die Theaterwerkstatt der Hochschule Bremen um 19:30 Uhr zur Premiere einer ungewöhnlichen Inszenierung in...

Disclaimer