Tag des barrierefreien Tourismus am 06.03.2015 auf der ITB 2015

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des ITB Berlin Kongresses der "Tag des barrierefreien Tourismus" und damit parallel zur weltweit größten Tourismusfachmesse ITB (04.- 08.03.2015) in Berlin statt.

Wie im letzten Jahr führt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) den "Tag des barrierefreien Tourismus in enger Zusammenarbeit mit der NatKo - Tourismus für Alle in Deutschland e.V. durch. Im Fokus stehen die Herausforderungen des demografischen Wandels sowie die Entwicklung barrierefreier touristischer Angebote.

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Es wird ein hochkarätiges Programm mit interessanten Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und facettenreichen vorbildlichen Beispielen aus der Praxis geben.

Der demografische Wandel und die sich daraus ableitenden Bedürfnisse einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft sowie der oft enge Zusammenhang von Alter und Behinderung haben das öffentliche Bewusstsein geprägt und die Sensibilität der Branche für das Thema Barrierefreiheit geschärft.

Barrierefreies Reisen für Alle ist ein Qualitätsmerkmal für touristische Angebote und ein an Bedeutung zunehmender Wettbewerbsfaktor für die deutsche Tourismuswirtschaft und ganze Destinationen.

Der "Tag des barrierefreien Tourismus" lädt dazu ein, das Thema verstärkt in den Fokus zu rücken, gute Beispiele zu liefern und allgemein, mehr über das Thema zu erfahren.

Die Veranstaltung findet am Freitag den 06.03.2015 von 10:30h bis 16:00h im "Raum Berlin" (Halle 7.3) auf dem Messegelände in Berlin statt.

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie unter: www.germany.travel/barrierefrei
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.