Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66136

Linkspartei-Fraktionsvize Ramelow: "Die SPD macht Wahlkampf für uns, weil jetzt die Original-Hartz-IV-Prediger wieder da sind."

(lifePR) (Berlin, ) Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Bodo Ramelow, hat die jüngsten Personalentscheidungen in der SPD ausdrücklich begrüßt. Sie würden sich vorteilhaft auf die Stärke der Linkspartei auswirken. "Der Zuspruch" zur Linkspartei "steigt mit jedem Müntefering und mit jedem Steinmeier, mit jedem Clement und jedem, der sich zur Zeit öffentlich äußert", sagte Ramelow am Montag in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz". Ramelow weiter: "Die SPD macht Wahlkampf für uns, weil jetzt die Original-Hartz-IV-Prediger wieder da sind."

Im Hinblick auf die aktuelle Hartz-V-Missbrauchsdebatte forderte Ramelow für Arbeitsverweigerer eine strikte Anwendung der Gesetzeslage. "Das steht jetzt schon im Gesetz. Sperre." Ramelow weiter: "Ich denke, es ist notwendig, dass derjenige, der einen Arbeitsplatz angeboten bekommen hat und ihn nicht annimmt, nicht weiter die volle Sozialleistung haben kann." Eine umfassende Arbeitspflicht für alle arbeitsfähigen Empfänger von Sozialleistungen möchte Ramelow allerdings nicht, denn "das hatten wir schon mal, das hieß Reichsarbeitsdienst".

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!
"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23.30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de: http://mediencenter.N24.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer