Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66136

Linkspartei-Fraktionsvize Ramelow: "Die SPD macht Wahlkampf für uns, weil jetzt die Original-Hartz-IV-Prediger wieder da sind."

Berlin, (lifePR) - Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Bodo Ramelow, hat die jüngsten Personalentscheidungen in der SPD ausdrücklich begrüßt. Sie würden sich vorteilhaft auf die Stärke der Linkspartei auswirken. "Der Zuspruch" zur Linkspartei "steigt mit jedem Müntefering und mit jedem Steinmeier, mit jedem Clement und jedem, der sich zur Zeit öffentlich äußert", sagte Ramelow am Montag in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz". Ramelow weiter: "Die SPD macht Wahlkampf für uns, weil jetzt die Original-Hartz-IV-Prediger wieder da sind."

Im Hinblick auf die aktuelle Hartz-V-Missbrauchsdebatte forderte Ramelow für Arbeitsverweigerer eine strikte Anwendung der Gesetzeslage. "Das steht jetzt schon im Gesetz. Sperre." Ramelow weiter: "Ich denke, es ist notwendig, dass derjenige, der einen Arbeitsplatz angeboten bekommen hat und ihn nicht annimmt, nicht weiter die volle Sozialleistung haben kann." Eine umfassende Arbeitspflicht für alle arbeitsfähigen Empfänger von Sozialleistungen möchte Ramelow allerdings nicht, denn "das hatten wir schon mal, das hieß Reichsarbeitsdienst".

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!
"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23.30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de: http://mediencenter.N24.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer