Sonntag, 27. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661442

G20-Gipfel an drei Tagen live auf N24 und WELT.de

Berlin, (lifePR) - Wer den G20-Gipfel in Hamburg verfolgen will, ist bei N24 und WELT.de richtig. Der Sender stellt in den Tagen des Gipfels sein Programm ab Donnerstag, dem 6. Juli weitgehend auf Live-Berichterstattung um. Vom Eintreffen der Staatsgäste aus aller Welt am Donnerstag bis zum Ende des Gipfels am Samstagabend sind N24 und WELT mit einem großen Reporter- und Moderatorenteam im Einsatz. Zuschauer und Nutzer sind damit überall und jederzeit bestens informiert.

Live aus Hamburg berichten die N24- und WELT-Reporter über den politischen Verlauf sowie das Geschehen rund um den Gipfel. Im N24-Studio ordnen die Moderatoren ein, diskutieren mit Experten, veranschaulichen zentrale Ereignisse anhand von Grafiken und zeigen die Reaktionen in den Social Networks.

Aktuell geplante Live-Berichterstattung, die sich je nach Situation noch ausweiten kann:

6. Juli von 7 bis 20 Uhr / 7. Juli von 6 bis 20 Uhr / 8. Juli von 7 bis 18 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Blood Cancer Day 2018 - Gothaer Mitarbeiter setzen ein Zeichen

, Medien & Kommunikation, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Fotoaktion zum World Blood Cancer Day 2018 · Gothaer ist seit 1995 Partner der DKMS, 1.180 Mitarbeiter sind typisiert · Mitarbeiter kämpfen...

PŸUR bringt schnelles Internet nach Delitzsch

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Die städtische Wohnungsgesellschaft Delitzsch WGD und primacom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, haben heute den Ausbau der Multimedia-Anbindung...

Statement der SRM zur Veranstalter-Vertragskündigung durch den ADAC

, Medien & Kommunikation, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seitens der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH wird hiermit bestätigt, dass uns der Vertrag als Veranstalter des Motorrad Grand Prix...

Disclaimer