Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63354

busch@n-tv zurück aus der Sommerpause

Zuschauer können erstmals im deutschen Fernsehen live per Webcam mitdiskutieren

(lifePR) (Köln, ) busch@n-tv, der interaktive Talk bei n-tv, ist aus der Sommerpause zurück. Und das mit einer Premiere: Erstmals können sich Zuschauer live und spontan per Webcam von zu Hause aus an der Diskussion beteiligen. "busch@n-tv" funktioniert damit ähnlich wie eine Call-in-Sendung im Radio, allerdings mit bewegtem Bild vom heimischen PC aus. Das gab es bisher nicht im deutschen Fernsehen.

In der heutigen Sendung ab 17.10 Uhr wird sich Peter Schaar, der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, zum Thema "Ware Identität: Wer stoppt die Daten-Dealer?" den Fragen der Zuschauer und der Moderatorin Leo Busch stellen.

Als neuer Co-Moderator an der Seite von Leo Busch wird erstmals Sven Schuhmacher auftreten. Er war zuvor in ähnlicher Funktion in der "Sarah Kuttner Show" tätig.

Den interaktiven Talk busch@n-tv gibt es seit mehr als zwei Jahren. Schon bisher war es möglich, sich per E-Mail, sms oder aufgezeichnetem Videoanruf an der Debatte zu beteiligen.

busch@n-tv: Heute um 17.10 Uhr und 23.10 Uhr bei n-tv

Weitere Infos und Anleitung zum Video-Call-in unter: www.n-tv.de/busch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer