Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157784

Pre-Listening Alarm auf MySpace mit Booka Shade, Cypress Hill und Bullet For My Valentine

Elektro, Westküstenrap und harte Gitarren: Bei MySpace gibt es die aktuellen Alben von Booka Shade, Cypress Hill und Bullet For My Valentine exklusiv vorab

(lifePR) (Berlin, ) Ganze drei Alben stehen in den Startlöchern, sich exklusiv und in voller Länge vor ihrem offiziellen Release auf MySpace in voller Klangfarbenpracht zu präsentieren. Den Anfang macht "More!" von Booka Shade. "Das Album soll durch alle Stadien einer durchgemachten Nacht führen, von der Aufgedrehtheit bevor es los geht, über die Party, die nicht enden wollende Nacht mit all ihrer Paranoia... bis zu den Sonnenstrahlen eines frisch angebrochenen Tages", erklären Booka Shade. "More!" ist mittlerweile das fünfte Album der beiden Jungs und ab sofort eine Woche exklusiv vorab auf MySpace zu hören: www.myspace.com/music

Am Samstag bekommen vor allem die HipHop-Kinder der 90er heiße Ohren, denn da geht "Rise Up!" von Cypress Hill auf www.myspace.com/music für drei Tage online. Nach Jahren voller Soloprojekte, Trennungsgerüchten, Crossover- und sonstigen musikalischen Ausflügen haben sich die Westcoast-Ikonen wieder zusammen ins Studio begeben. Und obwohl B-Real und Sen Dog Rap-technisch definitiv keine Unterstützung bräuchten, haben sie doch eine beeindruckende Featureliste vorzuweisen: Everlast, Pitbull, Mike Shinoda von Linkin Park und - man höre und staune: Mr. Lopez aka Marc Anthony.

Bullet For My Valentine legen am Montag mit ihrem Album "Fever" nach. Bullet For My Valentine, die neben Sänger Matthew Tuck aus Drummer Michael "Moose" Thomas, Gitarrist Padge und Bassist Jason "Jay" James bestehen, haben mit "Fever" ihr bis dato melodiösestes, aber auch ihr lautestes und erbarmungslosestes Album aufgenommen. "Fever" ist das dritte Album der Walisischen Metalband und ab Montag auf www.myspace.com/music in voller Länge zu hören.

MySpace / Fox Interactive Media Germany

MySpace ist die führende Community für Musik und Lifestyle. Über 5 Millionen Künstler und Bands haben ein MySpace-Profil, 450.000 davon allein in Deutschland. MySpace ist eine Plattform für Entertainment-Inhalte. Hier teilen die User ihre Emotionen, Vorlieben und Interessen für Inhalte aus Musik, Film, TV und Gaming. Auf MySpace stellen Broadcaster und Influencer sich, ihre Kreativität und ihre Leidenschaften mit einem persönlichen Profil dar. Die Identifikation und die Vernetzung mit Inhalten und anderen Usern bilden die Grundlage für die Kommunikation auf MySpace. Gleichzeitig wird Content aus Musik und Entertainment durch Identifikation und Vernetzung erst relevant, viral verbreitet und somit Popkultur geschaffen, www.myspace.com. MySpace Mobile, m.myspace.com, bietet sämtliche Funktionen, um auch mobil Videos, Fotos und Musik hochzuladen, anzuschauen oder zu hören, Kommentare zu posten oder Nachrichten und Bulletins zu verschicken. MySpace Deutschland, Schweiz, Österreich mit Sitz in Berlin schafft mit täglich aktuellem redaktionellen Content aus den Bereichen Entertainment, Kultur und Lifestyle einen engen Bezug zu den lokalen Usern. MySpace Deutschland verzeichnet im vierten Quartal 2009 gemäß AGOF internet facts durchschn. 4,79 Mio. Unique User im Monat (Erw. ab 14 J.) und im März 2010 nach IVW 51,1 Mio. Visits und 543 Mio. PageImpressions. Das internationale Netzwerk beinhaltet 34 lokalisierte Community-Angebote in 18 Sprachen für Argentinien, Australien, Brasilien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Korea, Lateinamerika, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei und USA. MySpace ist ein Unternehmensbereich von News Corp. (NYSE: NWS - News, NWS.A - News; ASX: NWS - News, NWSLV - News)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer