Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66582

Tabubruch im Profifußball: Spielerberater und ihre Leistungen werden bewertet!

Pressekonferenz am 23. September 2008

(lifePR) (Karlsruhe, ) Nach dem erfolgreichen Start der weltweit ersten Community für aktive und ehemalige Fußballprofis im Mai 2008 haben die Macher von www.mysocca.de ihr Angebot erweitert. Ab sofort können sich Berufsfußballer aus erster Hand darüber informieren, wie gut oder schlecht Spielerberater wirklich arbeiten. Über 250 Spielerberater, die ihre Dienste auf dem nationalen und internationalen Markt derzeit anbieten, können von den Kickern benotet werden. Am Ende kann jeder Spieler anhand eines Rankings selbst entscheiden, welcher Berater genau der Richtige ist. Die Nachricht von dem weltweit ersten Bewertungsverfahren für Berater hat in der Fußballszene im Vorfeld schon wie eine Bombe einschlagen. Ähnlich, wie man dies in jüngster Vergangenheit bei der Seite "spickmich.de" beobachten konnte.

Gerne würden wir Ihnen das Bewertungssystem für Spielerberater näher erläutern. Aus diesem Anlass findet am Dienstag, den 23. September 2008 um 14:00 Uhr im Hotel Novotel Karlsruhe Kongress, Festplatz 2, 76137 KARLSRUHE

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Commerzbank-Arena Frankfurt erwartet den 15-millionsten Stadionbesucher

, Sport, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Bei 14.994.647 Besucherinnen und Besuchern steht aktuell der Zuschauerzähler der Commerzbank-Arena Frankfurt. Damit fehlen noch genau 5.353 Gäste...

"Onkel Jürgen" zum Motorrad GP in der Karthalle

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Bis zum Start in die neue MotoGP-Saison 2017 sind es nur noch ein paar Wochen, bis zum GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 30. Juni...

"Shoot like Lena, Drive like Bruno": Neuner führt DTM-Pilot Spengler hinter die Kulissen der Biathlon-WM in Hochfilzen

, Sport, BMW AG

. „Behind the Scenes“ mit Magdalena Neuner und Biathlon-Fan Bruno Spengler bei den IBU Weltmeisterschaften.­ BMW Markenbotschafterin verrät...

Disclaimer