Mutti Goes Digital

Tag der Tomate von Mutti findet am 17.10.2020 erstmals digital statt

(lifePR) ( Montechiarugolo, )
So öffentlich war er noch nie: Am 17.10.2020 findet der Tag der Tomate bereits zum dritten Mal statt – live auf Facebook. Damals wie heute feiern wir an diesem Tag die Tomate pünktlich zum Ende der Erntezeit. Der italienische Produzent Mutti lädt alle Tomatenfans des Landes ein, an zwei digitalen Workshops teilzunehmen. Zusammen mit dem Starkoch Christian Henze werden die Tomaten zu Hauptdarstellern in brandneuen Rezeptkreationen. In ihrem Workshop zeigt die Bloggerin Tanja von Landhauskonfetti, wie großartig sich Kerzenhalter aus Mutti Produkten herstellen lassen – genau das Richtige für die bevorstehende kalte Jahreszeit. Zuletzt hat Tomaten-Fan und 2-Sterne-Koch Christoph Rüffer seinen großen Auftritt. Er kündigt ein weiteres Highlight für Ende des Jahres an. Also alle Hobbyköche da draußen aufgepasst: Ausgefallene Tomatenkreationen sind wieder gefragt. Die Workshops können live am 17.10.2020, ab 14 Uhr auf dem Facebook-Kanal von Mutti verfolgt werden. Weitere Informationen gibt es unter http://www.mutti-parma.com/de/tag-der-tomate/.

Parma/Hamburg, 16.10.2020. Die Sonne Italiens auch 2020 ins eigene Zuhause holen? Kein Problem mit den Tomatenprodukten des italienischen Qualitätsherstellers Mutti. Auch in diesem Jahr konnten die roten Lieblingsfrüchte der Deutschen ungestört unter der Sonne reifen und wurden in den letzten Wochen zum optimalen Zeitpunkt geerntet. Nach 2018 und 2019 möchte Mutti nun auch in diesem Jahr die erfolgreiche Ernte mit seinen Konsumenten feiern und organisiert daher einen Koch- und einen Bastelkurs auf dem eigenen Facebook-Kanal.

Tomaten als Geheimzutat der Starköche

Der Koch-Workshop wird von Christian Henze gehalten. Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Fernsehkoch und Kochbuchautor lädt am Tag der Tomate dazu ein, mit ihm zusammen ein schmackhaftes Rezept mit den Tomaten von Mutti zu kochen.

Es wird kuschelig

Herbst und Winter ist Kerzenzeit. Ein Glück, dass sich die leeren Mutti Flaschen und Dosen perfekt für den Bastelspaß eignen. Wie diese in nur wenigen Schritten zu herbstlichen Kerzenhaltern werden, erklärt die Bloggerin Tanja von Landhauskonfetti. Die berufstätige Mutter führt ihren Blog neben ihrem Vollzeitjob und schafft es dennoch immer wieder aufs Neue, tolle Ideen leicht und verständlich an ihre Community zu bringen. Mit ihren Kerzenhaltern trifft sie einen Nerv, denn gerade jetzt mag man es sich richtig gemütlich in den eigenen vier Wänden machen. Neben den Lieblingskerzen benötigt es nur der leeren Flaschen der Passata und schon erstrahlt die Wohnung im wahrsten Sinne des Wortes in herbstlichen Tönen.

Die Teilnahme an den Workshops ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Die benötigten Zutaten sowie Utensilien sind der Website www.mutti-parma.com/de/tag-der-tomate/ zu entnehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.