Ostern im Museum Wiesbaden

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Das Museum Wiesbaden hat an den bevorstehenden Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm rund um die aktuellen Ausstellungen und Sammlungen an. Die Feiertage bieten die letzte Gelegenheit, die große Winterausstellung „Eiszeit-Safari“ (bis 21. April 2019) zu besuchen.

Am Karfreitag bietet das Museum Wiesbaden um 15 Uhr eine Führung zur aktuellen Sonderausstellung „Eva Hesse – Zeichnungen“ an. Ebenfalls um 15 Uhr findet eine Führung durch die „Eiszeit-Safari“ statt. Ostersamstag sind Kinder von 6 bis 12 Jahren dazu eingeladen, um 11 Uhr die unterschiedlichen Bewegungen von Tieren zu entdecken und in der „Museumswerkstatt für Kinder“ gestalterisch umzusetzen. Ebenfalls können die Besucher um 15 Uhr an einer Führung zur Sonderausstellung „Joanna Pousette-Dart“ teilnehmen. Am Ostersonntag stehen um 15 Uhr Eier im Mittelpunkt der Osterführung „Das Ei“. Nicht nur junge Vögel schlüpfen aus einem Ei. Ob Käfer oder Krabbe, ob Schnabeligel in Australien oder der Igel im heimischen Garten, die Entwicklung der Tiere starten mit einem Ei. Bei der Führung werden die unterschiedlichen Formen und Besonderheiten vorgestellt. Zeitgleich wird eine weitere Führung durch die Sammlung der Klassischen Moderne angeboten. Ostermontag besteht um 15 Uhr die Möglichkeit der Teilnahme an einer Führung zur aktuellen Sonderausstellung „Eva Hesse – Zeichnungen“. Ebenfalls um 15 Uhr gibt es eine Führung „Einblicke in die Ausstellung der Natur“.

Die Dauerausstellungen Kunst und Natur sowie die Ausstellungen „Eva Hesse – Zeichnungen“, „Joanna Pousette-Dart“, „Rot, Weiß, Blau – Farbgeschichten aus Hessen“ können an diesen Tagen von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Die Winterausstellung „Eiszeit-Safari“ endet bereits am Ostersonntag.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.