Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545151

Frische Klänge im Müritzeum

(lifePR) (Waren, ) Am Sonntag, 5. Juli 2015, wird es für die Besucher des Müritzeums einen besonderen Kulturgenuss geben. Der belgischen Kinderchor und der Jugendchor der Kreismusikschule Waren (Müritz) werden für eine knappe Stunde im Müritzeum an verschiedenen Orten, im Garten, im Forum auf der Dachterrasse, gemeinsam und getrennt ihre Stimmen erklingen lassen. Los geht es 15:30Uhr.

Dieses sommerliche Chorsingen ist auch ein Test für das Jubiläumssingen nächstes Jahr. Dann, so wünscht sich Geschäftsführerin Andrea Nagel, werden 150 Sänger den ebenso alten Naturhistorischen Sammlungen des Hauses musikalisch gratulieren.

Die jungen Warener Chorsänger verabschieden sich mit dem außergewöhnlichen Gesangsort bei Ihren Freunden aus Belgien, die sie im Rahmen eines Austauschprogrammes an die Müritz geladen hatten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Angst vor dem Bösen

, Musik, Oper Leipzig

Mit Webers »Freischütz« feiert am Samstag, 4. März, 19 Uhr der Vorreiter der deutschen romantischen Oper in einer Inszenierung von Christian...

Das Traum Tor

, Musik, Feiyr

Prismator präsentiert das Debütalbum von Michael Moa "Das Traum Tor". Der Start ist am 01.März 2017 geplant. Das Label "Prismator" wurde von...

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Disclaimer