Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156971

Ab sofort ist Sonntag wieder Brunch-Tag im Müritz Hotel in Klink

* Die Brunchsaison ist eröffnet

(lifePR) (Klink, ) Ab sofort können Gäste und Einheimische der Region wieder jeden Sonntag von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr Köstlichkeiten vom Brunchbüfett des Müritz Hotels in Klink genießen. Seit Jahren eine etablierte Adresse und doch für Viele noch ein Geheimtipp, eröffnen die Köche des Müritz Hotels mit dem umfangreichen Brunchbüfett die Saison.

Das Angebot reicht von schmackhaften kalten Speisen wie verschiedenen Terrinen, Fisch- und Käsevariationen bis zu warmen Fleisch- und Fischgerichten mit Beilagen verschiedener Art. Natürlich fehlen auch nicht die Fleisch- und Wurstwaren aus der hauseigenen Fleischerei, die sich über die Landesgrenzen hinaus großer Beliebtheit erfreuen. Dazu gibt es allerlei Salate vom Bauernhof mit verschiedenen Dressings und Cerealien. Joghurts, Quark, Müslis und Konfitüren sowie Kaffee, Tee und Saft runden das Angebot ab.

An den Fest- und Feiertagen, wie zu Pfingsten oder zu Weihnachten, ist das Angebot noch umfangreicher angerichtet und eine musikalische Untermalung durch einen Pianisten unterstreicht den festlichen Charakter.Eine Vorreservierung ist in jedem Fall empfohlen.

Ob als Familienfeier, Geburts- oder Hochzeitstag - der Brunch ist die ideale Möglichkeit in angenehmer Atmosphäre schöne Stunden zu verbringen und sich als Gastgeber entspannt zurückzulehnen.

Ein besonderer Termin ist das Zuckertütenfest mit Brunch am 21. August. Hier werden viele ABC-Schützen mit ihren Gästen erwartet, die dieses Ereignis feiern. Umrahmt wird der Brunch an diesem Tag von Angeboten für Kinder wie Hüpfburgen, Kinderdisco, Schminken und vielem mehr. Während die Eltern mit allen Bekannten und Verwandten schlemmen, erwartet die Kinder ein buntes Programm, das diesen Tag unvergesslich macht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer