Silvestergala 2018

Schicksalsjahre eines Kaiserpaares mit einer großen Portion Wiener Charme

(lifePR) ( München, )
Mal als Kaiserpaar, als Bedienstete oder als Stimme aus dem Volk … Juliane Hiener und Christian Auer schlüpfen in verschiedene Rollen und interpretieren das Leben rund um das Kaiserpaar auf ihre eigene charmante und witzige Art. Es geht um Liebe, Leidenschaft, Politik, Jagd, Fitnesswahn, Körperkult und es wird das eine oder andere offene Geheimnis gelüftet – wem z.B. ist schon bekannt, dass die Kaiserin tätowiert war … Die beiden liefern sich ein herrliches Gefecht mit Worten, Chansons, Couplets und Operettenliedern, die man eher selten zu hören bekommt und stellen erneut ihre schauspielerische und stimmliche Wandlungsfähigkeit und Bühnenpräsenz unter Beweis.

Sonntag, 31.12.2018, 20:00 Uhr, Festsaal
Kaiserschmarrn

Unser Chef de cuisine Renaud Delacour verwöhnen mit einem 4-Gänge-Menü:

Preise:

Kat. I Sitzplätze Parkett und Galerie Mitte € 115,- (inkl. 4-Gänge-Menü zu € 78,- ohne Getränke)

Kat. II Sitzplätze Parkett und Galerie Seite € 105,- (inkl. 4-Gänge-Menü zu € 78,- ohne Getränke)

Voranmeldungen im Münchner Künstlerhaus unter info@kuenstlerhaus-muc.de oder Tel. 089/59 91 84 14. Karten sind ebenfalls an den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.