Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661877

Metall in all seiner Vielfalt

Die müller möbelfabrikation stellt ihre Kollektion 2017 vor

Augsburg, (lifePR) -  

103 Seiten gefüllt mit Metall, Vielfalt und purem Design: Der druckfrische Katalog der müller möbelfabrikation stellt die gesamte Kollektion vor - und die kann sich sehen lassen! Das finden auch Geschäftsführer Evelyn Hummel und Wendelin Müller: "20 Jahre nach Firmengründung sind wir besonders stolz und zufrieden, auf eine solche Kollektion schauen zu können. Mit bewährten Klassiken sind wir uns stets treu geblieben und die aufregenden Neuheiten zeigen unsere Entwicklung.

Diese Mischung ist für uns genau das richtige Rezept!" Ein Rezept, das aufgeht, wie die vielseitige Produktrange beweist, mit der fast ein komplettes Haus ausgestattet werden kann.

Angefangen mit Regalen (ab Seite 7) wie dem preisgekrönten STACK, das weltweit für Ordnung sorgt und sich zukünftig mit dem hoch gehandelten Newcomer SCALA messen wird. Und auch bei kleineren Platz-Bedürfnissen hilft die müller möbelfabrikation mit WALL und UNIT, minimalistisch schön zu leben.

Ebenfalls Topseller sind die extrem funktionalen Sekretäre (ab Seite 26), die mit verschiedenen Größen und Formen allen Anforderungen gerecht werden. Mit vielen versteckten Features besticht beispielsweise der aufklappbare PS08 und kaum merklich sorgt PS03 für die nötige Arbeitsfläche.

Für Wohnzimmer und Flure sieht die müller möbelfabrikation ihre zeitlosen Sideboards (ab Seite 40) vor. So individuell und flexibel wie sonst keines ist dabei das System MODULAR, das in allen Materialien, Farben und Größen ein Hingucker ist. Für entspannte Ordnungsliebende sind S1 und S2 der Kollektion K16 genau das Richtige.

Etwas kleiner, aber genauso wichtig für den Raum sind Couch- und Beistelltische (ab Seite 50). Auch hier kann die müller möbelfabrikation mit echten Lieblingen dienen.

Zusammen mit seinem kleinen Bruder LH12 macht der schlanke LO12 eine unwiderstehliche Figur, frech und charakterstark punktet der V44 mit Zeitungsablage.

Wer besonders anpassungsfähige Möbe braucht, setzt am besten auf die MOBILE LINE. Die flexiblen Wohngefährten (ab Seite 58) bewegen sich bei jedem neuen Wohn- oder Arbeitskonzept einfach mit. Ganz egal, ob die reduzierten Rollwägen oder modern-schlichten Sideboards einen neuen Platz bekommen.

Alles, was jetzt noch fehlt, sind die richtigen Accessoires (ab Seite 98). Einfach, geschmackvoll und dezent kümmert sich beispielsweise STEP um Regenschirme! Werden sie gerade nicht für Spaziergänge gebraucht, sind sie in dem stylischen Schirmständer perfekt aufgehoben. Und auch die Suche nach schnellen aber komfortablen Sitzgelegenheiten löst müller mit den Hockern S48 und S82.

Doch damit noch nicht genug. Denn auch in den Bereichen Objekt und Arbeit ist die müller möbelfabrikation gut aufgestellt, und zwar mit drei in sich geschlossenen Kollektionen.

Besonders am Herzen liegen den Firmengründern Evelyn Hummel und Wendelin Müller die zeitlosen Möbel der CLASSIC LINE (ab Seite 66). Unabhängig von Trends oder Moden lässt sich, perfekt auf den Arbeitsalltag abgestimmt, ein Büro, eine Praxis oder das Zuhause mit den Möbeln dieser besonderen Linie ausstatten. Und sogar die After Work Hour gestaltet sie, denn Bartheke BT43 und Barschrank KB 323-0 sind im nostalgischen Retro-Look ein perfektes Team.

Unbeschwert und richtig edel wird es mit der HIGH LINE (ab Seite 76). Hier lässt sich das handverarbeitete Metall mit erlesenem Amerikanischem Nussbaum verbinden und gestaltet Tisch M10, Bank M11 oder das Highboard H15. Für den richtigen ersten Eindruck im Empfangsbereich sorgt die Stehtheke H 125.

Das modulare Möbelsystem WORKSPACE (ab Seite 92) ist der ideale Repräsentant der Firma, denn die Lackierung z.B. in den CI-Farben garantiert einen einheitlichen Auftritt mit Stil.

Es sind also extrem viele, auch unterschiedliche Einsatzbereiche, die die müller möbelfabrikation mit ihren einzigartigen Designs ausstattet. Umso bemerkenswerter, dass sich dennoch ein roter Faden durch die umfangreiche Kollektion zieht. Denn Grundanforderung an jedes einzelne Möbel ist die einmalige Handschrift, die die Metallmöblisten auszeichnet. Wer den Katalog durchblättert, wird erkennen: "müller-möbel" sind zeitlos, flexibel, individuell und vor allem: authentisch!

müller möbelfabrikation Hummel-Müller OHG

Seit 1996 überzeugt die müller möbelfabrikation immer wieder mit genial einfachen und modernen Metallmöbeln in fließender, klarer Formensprache. Die Unikate aus der Augsburger Manufaktur sind aus hochwertigem Industriestahlblech gefertigt, werden in eigenen Werkstätten von Hand geschweißt und in allen Wunschfarben der RAL-Palette lackiert. In handwerklicher Meisterleistung sind bisher acht beeindruckende Kollektionen entstanden. Jedes einzelne der unverwechselbaren Modelle fürs Wohnen und Arbeiten überzeugt mit seinem genialen Design und der perfekten Verarbeitung.

Mehr Infos: www.mueller-moebel.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer REWE-Markt auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim eröffnet

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Am 23.11.2017 öffnet der neue REWE-Lebensmittelmarkt auf dem Gelände des Industriedenkmals Salamander-Areal seine Türen. Auf einer Verkaufsfläche...

Holzbauforum 2018 in Berlin

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Am 22. und 23. März 2018 veranstalten die DIN-Akademie und der Bruderverlag in Berlin die DIN-Tagung: 17. Holzbauforum zum Thema „Digitalisierung...

Mitmachen und haushoch absahnen

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Überraschungen? Gemeinsam mit MediaMarkt läutet Heinz von Heiden ab sofort die Geschenkezeit mit einer großen...

Disclaimer