Informationen zur Durchführung von Veranstaltungen

(lifePR) ( Mülheim an der Ruhr, )
Nach einem Erlass des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW sind Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besucherinnen und Besuchern pauschal abzusagen. Bei Veranstaltungen mit weniger als 1.000 erwarteten Gästen ist eine individuelle Einschätzung der Veranstaltung notwendig. Ziel ist es, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und krankheitsanfällige Menschen zu schützen.

Auch die medl-Nacht der Sieger, die NRW Landesmeisterschaft Cheerleading, die Kulturtage der Mülheimer Grundschulen, der Oster-Kreativ-Markt und die Seniorenmesse beispielsweise finden daher nicht statt.

Aktuelle Hinweise zur Durchführung von Events, die Veranstalten-de in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr durchführen, und Veranstaltungen der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) können entsprechend den Websites stadthalle-muelheim.de bzw. muelheim-tourismus.de, der Facebook-Seite https://www.facebook.com/MuelheimTourismus/ und den aktuellen Tagesmedien entnommen werden.
Außerdem findet man auf den Websites die Kontakte der jeweiligen Veranstaltenden, die für die Durchführung oder Absage ihrer Veranstaltung in den Räumen der Stadthalle verantwortlich sind.

Die MST bittet vor dem Hintergrund, dass die Informationen täglich aktualisiert werden darum, von telefonischen Anfragen zur Durchführung von Veranstaltungen Abstand zu nehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.