April-Schnapper der Weißen Flotte: Kaffeeklatsch mal anders

(lifePR) ( Mülheim an der Ruhr, )
Gemeinsam mit Freunden und Freundinnen aufs Wasser und sich bei Kaffee und Kuchen die Mai-Luft um die Nase wehen lassen. So idyllisch wird es bei der "Kaffeefahrt zur Ruhrschleuse" am Mittwoch, 8. Mai, auf der Weißen Flotte. Und diejenigen, die vom 1. bis 30. April exklusiv in der Touristinfo fünf Karten kaufen, erhalten eine sechste Karte gratis dazu. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar.

Entspannt Kaffee und Kuchen genießen, über das Wasser treiben - vorbei am Ruhrufer mit Blick auf Schloß Styrum - sich über Neuigkeiten austauschen oder einfach nur der Aussicht erfreuen. So sieht vielleicht nicht jeder Kaffeeklatsch aus, aber so sieht der Schnapper der Weißen Flotte im April aus.

Die 3-stündige Fahrt startet am Mittwoch (8. Mai) um 13.00 Uhr an der Ruhrpromenade. Von dort aus geht es mit der Weißen Flotte durch den Rhein-Ruhr-Hafen sowie mit mehreren Schleusungen in Richtung der Ruhrschleuse Duisburg und zurück.

Tickets für die Tour inkl. zwei Tassen Kaffee sowie zwei Stücke Kuchen sind für 19,50 € pro Person erhältlich (10,50 € für Kinder). Die Sonderfahrt "Kaffeefahrt zur Ruhrschleuse" wird in dieser Saison noch einmal im Juli und im September angeboten.

Weitere Informationen sowie Tickets gibt es online unter weisse-flotte-muelheim.de und in der Touristinfo der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Tel.: 0208 / 960 960.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.