lifePR
Pressemitteilung BoxID: 202130 (Movienet Film GmbH)
  • Movienet Film GmbH
  • Rosenheimer Straße 52
  • 81669 München
  • http://www.movienetfilm.de
  • Ansprechpartner
  • Felix Neunzerling
  • +49 (30) 3180 8852

Kinostart des Films PICCO im Februar 2011

Am 03.02.2011 startet PICCO bundesweit im Verleih von movienet

(lifePR) (München, ) Der Regisseur und Drehbuchautor Philip Koch erzählt in PICCO, basierend auf wahren Begebenheiten, unbarmherzig realistisch das dramatische Schicksal einer Gruppe Jugendlicher im deutschen Strafvollzug. Der Film wirft einen authentischen und kompromisslosen Blick auf die Endstation des Themas Jugendgewalt, auf eine scheinbar verlorene Jugend - und ein Justizvollzugssystem, das auf ganzer Linie scheitert.

Inhalt: Kevin ist neu in der JVA. Seine Zellengenossen Tommy, Andy und Marc geben den Ton an, nennen ihn "Picco" und er hat sich ihnen unterzuordnen. Immer wieder kommt es zu Repressionen, Schlägereien oder Ausrastern. Kevin hat Angst, dass er die Demütigungen seiner Zellengenossen nicht durchsteht. Nur mit Tommy, der auch lernen musste, sich durchzuschlagen, kann er ein respektvolles Verhältnis aufbauen. Er gibt Kevin klar zu verstehen: Wer aufhören will, ein Opfer zu sein, muss anfangen, sich zu wehren.

Die Hauptrollen spielen Constantin von Jascheroff, Frederick Lau, Joel Basmann und Martin Kiefer.

Die internationale Premiere des Films feierte das junge Kreativteam rund um Philip Koch und die Produzenten Tobias Walker und Philipp Worm bei den Filmfestspielen in Cannes 2010, im Rahmen der "Quinzaine des Réalisateurs". PICCO war für die CAMERA D'OR nominiert. Die Welturaufführung von PICCO fand auf dem 31. Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken statt. Er wurde mit dem Filmpreis des saarländischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

PICCO ist eine Produktion der Walker+Worm Film, 40° Filmproduktion und Philip Koch Filmproduktion, gefördert von FilmFernsehFonds Bayern, der Filmförderanstalt und dem First Movie Programm. PICCO entstand in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Näheres unter: www.movienetfilm.de, www.picco-derfilm.de