Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62675

Club Metropolitain und Club Kafka starten in die neue Saison

(lifePR) (Traunstein, ) Nach drei- bzw. zweimonatiger Sommerpause der Clubs Metropolitain und Kafka, starten beide Lokale am Freitag, den 5. September in eine neue und ereignisreiche Saison 2008/2009. Für beide Locations steht das Programm bereits bis Ende Dezember fest, abwechslungsreicher denn je.

Der Club Metropolitain bleibt auch weiterhin seinem Konzept treu und orientiert sich musikalisch am Kultsender Radio FM4. Während der Freitag nach wie vor unter dem Motto "Soundselection" mit den Resident DJs Sanford, Ditsch und Neuzugang DJ Colicab steht, ist der Samstag entweder Motto-Partys wie "Alternative" oder "Underground Classix" gewidmet oder aber es finden Live-Konzerte statt. Bis Ende Dezember sind das Folgende: The Hidden Cameras (6.9.), Iriepathie (27.9.), Sonnenrot Unplugged Session mit Buds Benzers, Lounge Punk, The Real McCoy, Leeds Club & Keller Steff solo (2.10.), Jennifer Rostock (4.10.), Abwärts (11.10.), Noiseshaper (25.10.), The Staggers (15.11.), Sorgente (22.11.), Anajo & Orchester (19.12.) sowie Mono & Nikitaman backed by Royal Flash beim legendären Christmas Reggae (25.12.).

Im Club Kafka stehen die ersten drei Freitage des Monats unter dem Motto "Supreme Club" mit DJ Skillah oder DJ Renegade und sind den Genres Black, HipHop, R'n'B, House & Electro gewidmet oder unter dem Motto House vs. Electro mit DJ ND Agemoon. Der letzte Freitag im Monat gehört auch in dieser Saison dem "Electronic Sound System" mit DJ Steve Ramone & Guest. Auch hier stehen die Acts schon bis Ende Dezember fest: Amnesia Ibiza Presents Brian Cross (26.9.), Level Non Zero Night mit Chris Wood & Domenic D'Agnelli (24.10.), Johannes Heil (28.10.) sowie André Galluzzi (26.12.).

Während Besucher am Freitag und vor Feiertagen ab 18 Jahren eingelassen werde, ist der Samstag nach wie vor für ein Publikum ab 25 Jahren vorgesehen. Letzterer ist ab sofort den verschiedensten Motto-Partys gewidmet: 70's Disco Fever, Summer in Havanna, 50's & 60's Jukebox, 80's Night oder Tribute To The Beatles, um nur Einige zu nennen. Auch Gast-DJs werden an den Samstagen erwartet wie zum Beispiel Oliver Momm, bekannt vom Antenne Bayern Hit Mix, der am 25.10. im Kafka an den Plattentellern steht.

Mehr Informationen und Tickets rund um die Clubs Metropolitain und Kafka sowie die kommenden Sailer Keller Nights gibt es unter www.monta-music.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer