Sonntag, 19. Februar 2017


Dieter Rink feiert 50-jähriges Betriebsjubiläum

(lifePR) (Hattersheim, ) .
- Testwagen-Koordinator von Geschäftsleitung geehrt
- Fasziniert von historischer und moderner Technik
- Lieblingsauto des Kfz-Meisters: Lancer GSR

Man kennt ihn, schätzt seine Freundlichkeit und vor allem seine Kompetenz: Wenn es um Autos im Allgemeinen und Mitsubishi Motors im Speziellen geht, ist Testwagen-Koordinator Dieter Rink erste Anlaufstelle für technische Fragen. Am 16. April feiert der 63jährige sein 50-jähriges Firmenjubiläum. "Ein traditionsreiches Unternehmen wie Mitsubishi Motors wächst weiter mit Mitarbeitern wie Dieter Rink, ist auf sie angewiesen und stolz, solche Persönlichkeiten in ihren Reihen zu haben", kommentiert Martin van Vugt, Sprecher der Geschäftsleitung diese Treue zum Unternehmen.

Im April 1960 begann Rink seine Kraftfahrzeugmechaniker-Ausbildung bei der Firma GL Stüber in Darmstadt, einer Firma, die zur Unternehmens-Gruppe des späteren Mitsubishi-Importeurs Hanns Dries gehörte. Rink beendete seine Ausbildung erfolgreich und legte im Juli 1977 seine Meisterprüfung ab. Im selben Jahr wechselte er zur MMC Auto Deutschland GmbH, dem Mitsubishi-Importeur. Dort baute er die Werkstatt auf, leitete lange Jahre die Testwagen-Abteilung, bevor er im Jahr 1995 in die Presseabteilung des Unternehmens wechselte. Hier koordiniert er bis heute die gesamte Testwagenflotte, ist Ansprechpartner für Journalisten bei Fahrterminen und Pressekonferenzen.

Rink, seit 1967 verheiratet und zweifacher Vater und Großvater, begeistert sich auch nach den vielen Jahren seiner Tätigkeit in der Industrie für das Thema Auto. "Vom Vergaser-Motor hin zum modernen Auto, gesteuert von Computern und Elektronik - diesen Prozess miterleben zu können, ist einfach faszinierend", so Rink. Sein persönliches Lieblingsauto: der Mitsubishi Lancer GSR, ein reinrassiger Sportler mit Doppelvergaser-Motor, der von 1973 bis 1977 produziert wurde.

Unzählige Presseveranstaltungen hat Dieter Rink in den langen Jahren seiner Tätigkeit mit organisiert und miterlebt. An die Vorstellung des Super-sportwagens Mitsubishi 3000GT im Jahr 1990 auf dem Pirelli-Testgelände in der Nähe des Gardasees erinnert er sich besonders gerne: "Die italienischen Kollegen waren genauso begeistert von dem Auto wie die Pressevertreter."

Zahlreiche persönliche Freundschaften sind in den 50 Jahren Tätigkeit für Mitsubishi entstanden, die Rink nicht mehr missen möchte. Und ans Aufhören denkt der Hobbymusiker (Gitarre, Gesang), der am 30. Mai seinen 64. Geburtstag feiert, nicht wirklich: "Solange es geht, mache ich auf jeden Fall weiter!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer