mirapodo holt sich das britische Toplabel NEXT ins Boot

Der Online-Schuhshop mirapodo erweitert sein Angebot an Schuhen und Taschen zur neuen Saison um das Toplabel NEXT

(lifePR) ( Berlin, )
Ab Februar 2015 werden Schuhe und Taschen des britischen Labels NEXT im Online-Shop von mirapodo erhältlich sein. Mit NEXT wurde eine vielversprechende internationale Top-Marke in das Portfolio aufgenommen, welche das Angebot optimal ergänzt. Die neue Kollektion des bekannten Modehändlers zeichnet sich durch klare Formen, modisches Design und Eleganz aus.

"Wir sind immer an neuen Marken interessiert, um unser Sortiment in Abstimmung mit den Wünschen unserer Kunden auszubauen. Deshalb freuen wir uns das Label NEXT in unserem Portfolio zu begrüßen. Ergänzend zu unserem umfangreichen Angebot an Schuhen präsentieren wir unseren Kunden ab dieser Saison auch ein deutlich größeres Sortiment an Taschen", so Johannes Merkl, Business Unit Leiter von mirapodo.

Anlass der umfangreichen Sortimentserweiterung ist die neue Frühjahr/Sommer Saison 2015. Neben NEXT wird das Sortiment im Bereich Damenschuhe um die Marken Fritzi aus Preußen, s.Oliver Premium, Shoot, Rovers und Sioux sowie Herren- und Damenschuhe der Marken Jomos, Kappa und Grünbein erweitert. Im Bereich Accessoires dürfen sich Kunden auf Taschen der Marken Kipling, Camel Active, Marc O'Polo, Taschendieb sowie More & More freuen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.