Vorabplatzierung der neuen MIFA-Aktien erfolgreich abgeschlossen

(lifePR) ( Sangerhausen, )
Die Vorabplatzierung von 1.024.473 neuen MIFA-Aktien, die gestern im Rahmen der angekündigten Kapitalerhöhung bei qualifizierten Anlegern durchgeführt wurde, ist erfolgreich abgeschlossen. In einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren wurde dabei ein Platzierungspreis von 7,00 EUR festgelegt. Dieser Platzierungspreis entspricht dem Bezugspreis für das Bezugsangebot, welches heute im Bundesanzeiger und auf der Webseite des Unternehmens (www.mifa.de) sowie am 29. Juni in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wird. Die Gesellschaft erwartet damit aus der Kapitalerhöhung einen Bruttoemissionserlös von 11,2 Mio. EUR. Mit dem frischen Kapital will die MIFA in erster Linie ihr geplantes Wachstum finanzieren.

Die beiden Hauptaktionäre der Gesellschaft, Vorstand Peter Wicht und Unternehmer Carsten Maschmeyer, hatten alle Bezugsrechte, die auf die von ihnen gehaltenen Aktien entfallen und zum Bezug von insgesamt 1.024.473 neuen Aktien berechtigen, an die Berenberg Bank abgetreten. Durch die Platzierung dieser Aktien bei neuen Investoren strebt die MIFA an, ihre Aktionärsstruktur breiter zu diversifizieren, den Streubesitz zu erhöhen und die Liquidität der Aktie zu unterstützen.

Die übrigen Aktionäre der MIFA können ihr Bezugsrecht vom 29. Juni bis einschließlich zum 12. Juli 2012 ausüben. Darüber hinaus soll vom 29. Juni bis einschließlich zum 10. Juli 2012 der Handel der Bezugsrechte im Open Market an der Frankfurter Wertpapierbörse stattfinden.

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG betreut die Transaktion als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner. Als Selling Agents fungieren die equinet Bank AG und die Süddeutsche Aktienbank AG.

Emittent: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG
Kyselhäuser Straße 23
06526 Sangerhausen
ISIN: DE000A0B95Y8
WKN: A0B95Y
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München (m:access), Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung dient Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf der Basis des veröffentlichten und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegten Wertpapierprospektes (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG sollte nur auf der Grundlage des Wertpapierprospektes erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Konsortialbank, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, oder auf der Website der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG www.mifa.de kostenfrei erhältlich.

Diese Ad-hoc-Mitteilung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des US Securities Act of 1933 in der derzeit gültigen Fassung ("US Securities Act") oder ohne Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Hierin erwähnte Wertpapiere der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG sind nicht und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des US Securities Act registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.

Diese Mitteilung ist nur gerichtet an: (I) Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs oder (II) investment professionals im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung)(die "Order") oder (III) high net worth companies und andere Personen, die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order erfasst sind und an die sie rechtmäßig gerichtet werden kann (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen" genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht aufgrund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.