Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 348527

Gesundheits- und Vorsorgeangebote sorgten für Besucheransturm in Messehalle 3

Magdeburg, (lifePR) - Die 2. Magdeburger Gesundheitstage, die parallel zu den Messen HERBSTGeflüster und Haus & Hof sowie dem Landeserntedankfest, vom 15. bis 16. September 2012 stattfanden, lockten unter dem Leitgedanken - vorbeugen ist besser als heilen - mit vielfältigen Angeboten und Aktionen tausende interessierte Besucher.

Dem gewachsenen Informationsbedarf zu Vorsorge, Vorbeugung oder Gesunderhaltung und dem verstärkten Wunsch nach praktischen Anleitungen zur Umsetzung sowie nach medizinischen Vorsorgeuntersuchungen wurden die Aussteller zur großen Freude der Besucher mit ihren Präsentationen gerecht.

Frau Dipl. med. Monika Eckenigk, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit im Klinikum Magdeburg verweist darauf, dass es von großer Bedeutung ist, als eines der größten Krankenhäuser Sachsen-Anhalts hier auf dieser Messe präsent zu sein. Das Besucherinteresse an Gesundheitschecks ist enorm, die Stände sind an beiden Tagen dicht umlagert gewesen. "Wir möchten diese Plattform nutzen, um unser modernes Haus vorzustellen", so Frau Eckenigk, "Weiterhin bieten wir fachgerechte Anleitung für lebensrettende Maßnahmen nach dem Motto 'Leben retten durch Übung' an."

Auch beim Aussteller Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen erhielten die interessierten Besucher alle relevanten Informationen aus erster Hand, konnten Gesundheitschecks durchführen lassen sowie Angebote ausprobieren und bei Aktionen mitmachen. Geschäftsführer Peter Zur zeigte sich sehr zufrieden mit der Präsentation der einzelnen Häuser und Fachbereiche der Pfeifferschen Stiftungen. "Wir legen Wert darauf, dass bei uns der Mensch im Mittelpunkt steht, nicht der Patient.", erläutert Herr Zur. "Daher ist unser Alleinstellungsmerkmal ein besonders hoher Pflegestandard."

Frau Rost von KIND-Hörgeräte freute sich ebenso über das gewachsene Besucherinteresse und die interessanten Gespräche.

Fazit: Die Magdeburger Gesundheitstage konnten mit ihrer 2. Auflage eine gute Entwicklung aufzeigen. Das Besucherinteresse ist steigend und die Aussteller engagieren sich sehr im Bereich Gesundheitsvorsorge.

Der Termin für die 3. Magdeburger Gesundheitstage steht fest: 21.-22. September 2013

Mehr Infos: www.magdeburger-gesundheitstage.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herzgesunde Mittelmeerküche - Salate sind wichtiger Bestandteil

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Salate sind ein wichtiger Bestandteil der gesunden Mittelmeerküche. Sie werden nicht mehr nur als Beilage serviert, sondern haben sich längst...

Der Grippe keine Chance geben

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Kratzen im Hals, Husten, Schnupfen und Müdigkeit: Ist das schon eine Grippe? „Eine harmlose Erkältung unterscheidet sich deutlich von der Influenza“,...

Gut zu wissen: Physiotherapie zu Hause

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Nach einem Krankenhausaufenthal­t sind gerade ältere Menschen nicht immer in der Lage, eine Therapie außer Haus wahrzunehmen. Doch auch wer nicht...

Disclaimer