Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67334

Ausbildung und Jobbörse - PERSPEKTIVEN

(lifePR) (Magdeburg, ) Die Messe für Bildung und Berufsorientierung - PERSPEKTIVEN - findet vom 10. - 11.10.2008 bereits zum 9. Mal in der MESSE MAGDEBURG statt. Das Konzept wurde neu ausgerichtet und um den Komplex Angebote für Arbeitssuchende erweitert. Die Schirmherrschaft über die PERSPEKTIVEN 2008 übernahm der Kultusminister Sachsen-Anhalts, Prof. Dr. Olbertz.

Die hohen Abwanderungszahlen in Sachsen-Anhalt sind in Anbetracht des prognostizierten wirtschaftlichen Aufschwungs von 2,0% nicht nachzuvollziehen. Um jungen Menschen zu zeigen, dass auch Sachsen Anhalt Perspektiven bietet und welche genau das sind, veranstaltet die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft auch in diesem Jahr wieder die PERSPEKTIVEN. Unter dem Motto "Sachsen-Anhalt zeigt seine PERSPEKTIVEN" wird unfassend über Ausbildungs- und Studienplätze, Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert und in diesem Jahr erstmals auch Arbeitssuchenden eine Plattform geboten. Neben der Orientierungshilfe bietet die PERSPEKTIVEN außerdem die Chance, gleich vor Ort erste Kontakte zu knüpfen.

Bei der etablierten Messe für Bildung und Berufsorientierung sind wieder zahlreiche Unternehmen und Bildungseinrichtungen, hauptsächlich aus Sachsen-Anhalt vertreten. Direkt vor Ort können z.B. Bewerber ihre Unterlagen überprüfen oder verbessern lassen. Das Angebot der Jobstarterbörse, gemeinsam veranstaltet durch Volksstimme, BARMER, Stadtsparkasse Magdeburg, ist hochinteressant, bietet es doch vor Ort professionelle Unterstützung bei der Erstellung einer Bewerbungsmappe - Stylist und Fotograf stehen für das Fotoshooting bereit. Der Spezialist für Onlinebewerbungen, das Bewerbungsportal JOBMIXER ist ebenfalls auf der PERSPEKTIVEN vertreten und bietet kostenfrei die einfache und schnelle Erstellung eigener Bewerbersites im Wahldesign mit Vorlagen für Anschreiben und individueller Domain.

Die Anbieter aus Branchen wie Maschinenbau, Energieversorgung, Ernährungswirtschaft, Bergbau, Banken, Telekommunikation, Zeitarbeit, Versicherungen, Pharmazie, Dienstleistungen, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Tourismus und Gesundheitswesen präsentieren sich auf der Messe und geben Tipps und Infos zum Berufsstart sowie zu Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Arbeitssuchende haben die Möglichkeit, Initiativbewerbungen mitzubringen und bei den entsprechenden Ausstellern einzureichen. Das Netzwerk Ernährungswirtschaft ist auf der PERSPEKTIVEN 2008 erstmals mit 24 Unternehmen aus Sachsen-Anhalt vertreten. Das Ausbildungsnetzwerk für Land- und Ernährungswirtschaft Altmark stellt neue, interessante Berufe auf diesem Gebiet vor. Das Unternehmensporträt der Argo Aviation GmbH zeigt Jobangebote in der Luftfahrt und die dazu notwendigen Qualifizierungsangebote auf. Der Bundesverband Zeitarbeit präsentiert moderne Personaldienstleistungen und erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen des Bundesverwaltungsamtes präsentiert sich auf der PERSPEKTIVEN mit der Vermittlung von Lehrkräften weltweit an Deutsche Auslandsschulen und ausgewählte staatliche Bildungseinrichtungen.

Ausbildungsplätze als Chemielaborant und Pharmakant bietet die Salutas Pharma GmbH als eines der modernsten Pharmaproduktions- und Logistikzentren Europas. Das Theater Magdeburg ergänzt die Palette durch neue theaterpädagogische Angebote Hinweisen zu Praktikas.

Die Transportbranche, speziell Expressdienstleistungen über Straßen- und Luftnetzwerk werden durch den Aussteller TNT Express GmbH dargestellt, der ebenfalls Ausbildungsplätze offeriert.

Auch der Verband Deutscher Reeder e.V. wird auf der PERSPEKTIVEN zu finden sein und zu Karrieren an Bord eines Schiffes der Handelsflotte Auskunft geben.

Die Vielfältigkeit der Bildung als wertvollstes Gut und Berufsfindung wird an Hand der Ausstellerliste sichtbar. Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Arbeitssuchende werden in der Messe Magdeburg vom 10.-11.10.2008 bestens versorgt.

Infos unter www.perspektiven.de, hier gibt es weitere Tipps für Schüler, Eltern und Pädagogen zu Bewerbung, Studium, Praktikum und Ausbildungsfinanzierung sowie Hilfen zum Schülerprojekt.

Ort: MESSE MAGDEBURG
Öffnungszeiten: Freitag 09:00 - 18:00 Uhr; Samstag 10:00 -18:00 Uhr
Eintritt: frei
Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Plus von 4,5 Prozent ab Januar 2018 für Beschäftigte in der öffentlich geförderten Aus- und Weiterbildung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

In der öffentlich geförderten Aus- und Weiterbildung wird ab 1. Januar 2018 ein neuer Mindestlohn gelten. Darauf haben sich die Verhandlungspartner...

Gesucht: Neugierige Kinder zum Erforschen und Entdecken der Nord- und Ostseeküsten

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane erneut Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ein,...

Biotechnolgie zum Anfassen: Bei der Science City Reutlingen lädt das mobile BIOTechnikum zum Experimentieren ein

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Auf Einladung der StaRT - Stadtmarketing und Tourismus GmbH Reutlingen ist die Initiative „BIOTechnikum“ des Bundesforschungsmini­steriums vom...

Disclaimer